Ich suche dich

Ich suche dich
Eine Liebe, die alle Grenzen überwindet. Als die Gestapo den jungen ungarischen Diplomaten Julius...
Ich suche dich
Olga Watkins, James Gillespie
Eine Liebe, die alle Grenzen überwindet. Als die Gestapo den jungen ungarischen Diplomaten Julius verschleppt, beschließt seine 20-jährige Verlobte Olga, ihn zu suchen. Damit beginnt eine verzweifelte Odyssee, die die junge Frau Tausende Kilometer durch das von den Nazis besetzte Europa führt, wobei sie Verhaftung und ihr Leben riskiert. Obwohl sich der Zweite Weltkrieg seinem blutigen Höhepunkt nähert, weigert sie sich, aufzugeben – selbst als ihr Weg vor den Toren des Konzentrationslagers Buchenwald endet. Als die Amerikaner das Lager befreien, findet sie Julius: schwer erkrankt, aber am Leben. Sie heiraten, kehren zurück nach Budapest. Doch dies bedeutet kein Happy-End – das Paar gerät in die Wirren der Nachkriegszeit. Die 93-jährige Olga Watkins erzählt mit bemerkenswerter Klarheit von dem Mut und der Entschlossenheit, mit der sie sich auf die Suche nach dem Mann begab, den sie liebte.

Olga Watkins wurde 1923 in Jugoslawien geboren. Sie lebte in Zagreb und danach in Budapest, bevor sie 1954 nach England emigrierte. Sie lebt heute in der Nähe von London. James Gillespie hat als Journalist für The Independent, The Mail on Sunday, The Daily Mail und The Daily Telegraph gearbeitet.
14,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW9783776682496110164
Autor:
Olga Watkins, James Gillespie
Mit:
Ursula Bischoff
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
F.A. Herbig Verlagsbuchhandlung GmbH
Seitenzahl:
352
Veröffentlichung:
04.08.2016
ISBN:
9783776682496
Ähnliche Artikel "Geschichte"
Ähnliche Artikel "Biographien"
Zuletzt angesehen