Gedankenspiele 14 - Preview

Preview auf die nächste Ausgabe zum stark reduzierten Preis… Dualismus Männliche und Weibliche Ideologie NWO Die Linken Diktaturisierung… uvm.

Das Preview auf die nächste Ausgabe zum stark reduzierten Preis… Zum Reinschnuppern, Vorauslesen, Kennenlernen… aktuelle spannende Überlegungen außerhalb des Tellerrandes, jenseits der ausgetretenen und öden Mainstream-Pfade… Unter anderem zu diesen Themen… ## Der Wert von Männern und Frauen Ein Mann kann im Laufe seines Lebens um die 11.000 Kinder zeugen. Eine Frau 28. In einer Welt in der das Kalkül ’selten = wertvoll’ gilt, ein klarer Punkt für den Wert der Frau… ## Schöne Menschen Schöne Menschen haben alles was sie wollen, weil sie immer bekommen, was sie wollen. Nun ja, so mag das für den ganzen Rest aussehen. Die Wahrheit ist aber weit komplizierter.... alles anzeigen expand_more
Das Preview auf die nächste Ausgabe zum stark reduzierten Preis…



Zum Reinschnuppern, Vorauslesen, Kennenlernen… aktuelle spannende Überlegungen außerhalb des Tellerrandes, jenseits der ausgetretenen und öden Mainstream-Pfade…



Unter anderem zu diesen Themen…



## Der Wert von Männern und Frauen



Ein Mann kann im Laufe seines Lebens um die 11.000 Kinder zeugen. Eine Frau 28. In einer Welt in der das Kalkül ’selten = wertvoll’ gilt, ein klarer Punkt für den Wert der Frau…



## Schöne Menschen



Schöne Menschen haben alles was sie wollen, weil sie immer bekommen, was sie wollen. Nun ja, so mag das für den ganzen Rest aussehen. Die Wahrheit ist aber weit komplizierter. Es ist enorm anstrengend schön und attraktiv zu sein. Vor allem für Frauen…



## Lüge Dualität



Das Gottesbild des ’Lieben Gottes im Himmel’ befördert die Idee des Antagonisten, Satans, Luzifers… Aber das Gottesbild der Spiritualisten… nicht. Dort ist einfach kein Platz für den Teufel. Und das ist gut so.



## Die Kriminellen



Wer sind denn die? Diese Frage taucht immer wieder auf. Wer sind die? Die, die alle versklaven wollen, die die sich bereichern. Die Feinde aller Verschwörungstheoretiker und -theorien. Die, deren Namen man nicht nennen darf… jene vollendeten Faschisten, die glauben, sie wären von Gott auserwählt, über alle zu herrschen… also, wer sind die? Das darf man freilich nicht sagen, denn dann wären die ganz schnell weg vom Fenster.



## Das 1%-Argument



Soziale Phänomene sind stets Normalverteilt, was bedeutet, es gibt immer den ’Normalfall’ und mit extrem abnehmender Wahrscheinlichkeit auch die Ausnahme. Was Propagandisten freilich nicht davon abhält mit diesen krassen Ausnahmen Politik zu machen, indem sie in deren Propaganda, also in den Medien, als der Normalfall hingestellt werden.



## Warum die Linken falsch liegen – Einleitung



Der elementarste Unterschied zwischen der Linken und der Konservativen/Rechten Ideologie ist, dass die Linken behaupten, Gleichheit führe zu Gerechtigkeit, gar Gleichheit wäre bereits Gerechtigkeit. Aber das ist falsch! Was bleibt also von einer Ideologie, deren grundlegendstes Fundament, deren erste Aussage, deren innerstes Prinzip nicht mehr als eine Lüge ist…?



## Männliche und Weibliche Ideologie



Männer und Frauen sind verschieden, und so sind auch ihre politischen und gesellschaftlichen Ideologien, mit denen sie sympathisieren. Männer bevorzugen die starke Ideologie der Freiheitlichkeit und damit der Individualität, Frauen die schwache Ideologie der Gleichheit.



## Diktaturisierung – Der intellektuelle Selbstmord einer Gesellschaft



Die Einführung totalitärer Mechanismen von Gedankenkontrolle, Indoktrination und Propaganda nach Vorbild der totalitären Staaten des Ostblocks in ganz Kern-Europa in Form von Political Correctness, Hate Speech und den gewalttätigen Ausschreitungen von ’AntiFa’ befördert nichts anderes, als den Selbstmord unserer Gesellschaft. Denn in geistigen Schranken erstickt jede Fortentwicklung im Keim.



## Was alles so sein muss



Dass ’nichts sein kann, was nicht sein darf’ ist als geflügeltes Wort in gefährlich vieler Munde. Indiz dafür, dass vieles nach diesem Credo verfälscht und verdreht und weggelassen und ergänzt wird – bis es der Ideologie entspricht. Das war schon immer so und doch überraschen einige Beispiele, die wir diskutieren wollen…



## High Tech



Hoch entwickelte Technologie erfordert Vertrauen, denn kaum jemand, der nicht professionell damit vertraut ist, durchschaut sie noch. Aber einige Machthungrige [Paarhufer] befördern Misstrauen und Angst gegen die allgegenwärtige Technik, um alles aus dem Gleichgewicht zu bringen…

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Gedankenspiele 14 - Preview"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
3,99 €

  • SW585070
  • Artikelnummer SW585070
  • Autor find_in_page Leonard Löwe
  • Autoreninformationen Leonard Löwe ist Ingenieur, Wissenschaftler, Dozent für… open_in_new Mehr erfahren
  • Verlag find_in_page Denk-Verlag.de
  • Seitenzahl 140
  • Veröffentlichung 31.12.2019
info