Deutsche Geschichte

In drei Bänden

Ricarda Huch widmete sich seit den 1910er Jahren der italienischen, deutschen und russischen Geschichte. Ihr Hauptwerk zur deutschen Geschichte entstand zwischen 1934 und 1947 und umfasst sowohl das Mittelalter als auch die Frühe Neuzeit. Diese Sammlung fasst in neuer deutscher Rechtschreibung erstmalig alle 3 Bände zusammen: Band I – Römisches Reich Deutscher Nation Band II – Das Zeitalter der Glaubensspaltung Band III – Untergang des Römischen Reiches Deutscher Nation Null Papier Verlag Ricarda Huch (1864–1947) war eine deutsche Schriftstellerin, Dichterin, Philosophin und Historikerin. Ihr literarisches Werk ist... alles anzeigen expand_more

Ricarda Huch widmete sich seit den 1910er Jahren der italienischen, deutschen und russischen Geschichte. Ihr Hauptwerk zur deutschen Geschichte entstand zwischen 1934 und 1947 und umfasst sowohl das Mittelalter als auch die Frühe Neuzeit.

Diese Sammlung fasst in neuer deutscher Rechtschreibung erstmalig alle 3 Bände zusammen:

Band I – Römisches Reich Deutscher Nation

Band II – Das Zeitalter der Glaubensspaltung

Band III – Untergang des Römischen Reiches Deutscher Nation

Null Papier Verlag



Ricarda Huch (1864–1947) war eine deutsche Schriftstellerin, Dichterin, Philosophin und Historikerin. Ihr literarisches Werk ist äußerst umfangreich und von thematischer wie stilistischer Breite. So begann sie mit Gedichten, schrieb dann jedoch zunehmend Romane und vor allem historische Werke, die zum Teil episodenhaft zwischen Geschichtswissenschaft und Literatur angesiedelt sind. Zur Erinnerung verleiht Darmstadt alle drei Jahre einen Ricarda-Huch-Preis.



Band I – Römisches Reich Deutscher Nation

Einleitung

Bonifatius

Die ersten Karolinger und die Päpste

Karl der Große

Die Deutschen und das Christentum

Das Kloster

Der Adel

Die Ottonen

Bischöfe

Frauen

Der Norden

Imperatoren

Heinrich IV. und Gregor VII.

Heinrich IV. und die Städte

Welfen und Staufer

Kaiser und Papst

Ausgang

Die Kreuzzüge

Die Kolonisation

Die letzten Hohenstaufer

Kaufleute

Städte

Die Juden

Die Juden und der Wucher

Ketzer

Die heilige Elisabeth und der Deutsche Orden

Geistiges Leben

Albert Magnus

Der Rheinische Bund

Stedinger, Friesen, Dithmarschen

Schlachten

Die Eidgenossenschaft

Der falsche Friedrich

Ludwig der Bayer

Sprache und Nationalität

Die Mystiker

Karl IV.

Territorialfürsten

Österreich

Zunftkämpfe

Städtebünde

Das Konzil zu Konstanz

Die Hanse

Siegmund im Reich und im Osten

Die Reformation des Kaisers Siegmund

Gutenberg

Untergang des Deutschen Ordens

Die Auflösung

Band II – Das Zeitalter der Glaubensspaltung

Einleitung: Der Zusammenbruch der mittelalterlichen Weltanschauung

Der Zustand des Reiches im 15. Jahrhundert

Drei Freunde

Der Streit um das Bistum Brixen

Humanisten und Mönche

Reuchlin und die Dunkelmännerbriefe

Die Reichsreform

Die Kirchenreform

Kultur

Ritter

Luther

Die Thesen

Von Heidelberg bis Leipzig

Die Kaiserwahl

Hutten und Luther

Worms

Der Prophet

Neue Kirche

Luther und Erasmus

Sickingens und Huttens Ende

Der Bauernkrieg

Pavia

Der Abendmahlsstreit

Die Wiedertäufer

Frauen

Anfechtungen

Einigungsversuche

Die Befreiung des Adlers

Der Schmalkaldische Krieg

Der Augsburger Religionsfrieden

Tod

Aufschwung der katholischen Kirche

Calvin und der Abfall der Niederlande

Geldwirtschaft

Faust

Die Hexenverfolgungen

Der Ausbruch des Dreißigjährigen Krieges

Der Krieg im Reich

Das große Sterben

Der Westfälische Frieden

Toleranz

Wissenschaft

Österreich

Im Norden

Ausklang

Band III – Untergang des Römischen Reiches Deutscher Nation

Einleitung

Leviathan

Der Fürstenstaat

Stände und Städte

Kampf gegen das Haus Österreich

Brandenburg

Dominium maris Baltici

Der Rheinbund

Ludwig und Leopold

Ludwigs erster Raubkrieg

Der holländische Krieg

Gegner Frankreichs

Ungarn und Türken

Straßburg

Umschwung

Der spanische Erbfolgekrieg

Aufschwung Russlands

Leibniz

Atheismus und Machiavellismus

Deismus

Die Einheit des Abendlandes

Freimaurer

Orthodoxie und Pietismus

Preußen

Das Recht im absolutistischen Staat

Wirtschaft

Friedrich der Große

Die Kriege um Schlesien

Montesquieu und England

Wandel der Sprache

Die deutschen Menschen

Bauernbefreiung

Sachsen

Wien

Kirche und Staat in Österreich

Die Teilung Polens

Österreich und Preußen

Freiheit

Pestalozzi und Möser

Die Zauberflöte

Kosmopolitismus und Patriotismus

Untergang des Reiches

Der Machtstaat

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Deutsche Geschichte"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
0,99 €

  • SW9783962817725110164.1

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

21,92 €
Das Lovecraft Letters Komplett-Paket
info