Das Monopol im 21. Jahrhundert

Wie private Unternehmen und staatliche Konzerne unseren Wohlstand zerstören - Mit zahlreichen Abbildungen

Das Monopol im 21. Jahrhundert
Vorbestellbar
Gazprom, Google und der Fluch der Abhängigkeit: Warum Monopole so gefährlich sind Gazprom, Google, Blackrock, USA, China und Russland: Konzerne und Staaten mit übergroßer Marktmacht greifen tief in unser Leben ein. Der Monopolismus mit seiner Herrschaft über Rohstoffe und Kapital, Energie, Nahrungsmittel und Daten droht den Wettbewerb abzuschaffen. Die Folgen sind weniger Innovation, höhere Preise, aber vor allem wirtschaftliche und politische Abhängigkeiten. Unser Wohlstand, ja sogar unsere Freiheit sind in Gefahr, wie unsere Abhängigkeit vom russischem Gas aufs Dramatischste belegt. In seinem brandaktuellen, glänzend recherchierten... alles anzeigen expand_more
Gazprom, Google und der Fluch der Abhängigkeit: Warum Monopole so gefährlich sind

Gazprom, Google, Blackrock, USA, China und Russland: Konzerne und Staaten mit übergroßer Marktmacht greifen tief in unser Leben ein. Der Monopolismus mit seiner Herrschaft über Rohstoffe und Kapital, Energie, Nahrungsmittel und Daten droht den Wettbewerb abzuschaffen. Die Folgen sind weniger Innovation, höhere Preise, aber vor allem wirtschaftliche und politische Abhängigkeiten. Unser Wohlstand, ja sogar unsere Freiheit sind in Gefahr, wie unsere Abhängigkeit vom russischem Gas aufs Dramatischste belegt. In seinem brandaktuellen, glänzend recherchierten und anschaulich illustrierten Buch beschreibt Hans-Jürgen Jakobs diesen gefährlichen Megatrend: Er analysiert die Ursachen, durchleuchtet die Zukunftsmärkte mit ihren Akteuren und gibt einen Ausblick, worauf wir uns wirtschaftlich und politisch einzustellen haben. weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Das Monopol im 21. Jahrhundert"

devices Ab dem 14.05.2019 stehen die neuen EPUB-Downloads der Verlagsgruppe randomhouse als EPUB3 zur Verfügung. Bitte prüfen Sie vor dem Kauf, ob ihr Gerät dieses Format fehlerfrei unterstützt.

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Vorbestellerartikel: Dieser Artikel erscheint am 28. September 2022

date_range Veröffentlichung voraussichtlich in
0 Tag Tagen 0 Stunde Stunden 0 Minute Minuten 0 Sekunde Sekunden
0 Sekunde Sekunden
eBook
24,99 €

  • SW9783641288365450428

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
  • Artikelnummer SW9783641288365450428
  • Autor find_in_page Jakobs, Hans-Jürgen
  • Autoreninformationen Hans-Jürgen Jakobs, geboren 1956, ist Volkswirt und einer der… open_in_new Mehr erfahren
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag find_in_page Deutsche Verlags-Anstalt
  • Seitenzahl 304
  • Veröffentlichung 28.09.2022
  • ISBN 9783641288365

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info