Federwelt 128, 01-2018

Federwelt 128, 01-2018
Die FEDERWELT ist die Fachzeitschrift für Autorinnen und Autoren. Sie wendet sich an...
Federwelt 128, 01-2018
Sebastian Fitzek, Oliver Wenzlaff, Jasmin Zipperling, Susanne Pavlovic, Nicol Goudarzi, Janet Clark, Theda Schmidt, Julia K. Stein, Cally Stronk, Diana Hillebrand, Martina Weber, Susanne Kasper, Martina Troyer, Annette Warsönke, Roman Hocke
Die FEDERWELT ist die Fachzeitschrift für Autorinnen und Autoren. Sie wendet sich an Schreibanfänger und Fortgeschrittene, Selfpublisher und VerlagsautorInnen und informiert, inspiriert, motiviert und stärkt sie. Den Hauptteil machen praxisorientierte Fachartikel und Interviews zum Thema Schreiben und Veröffentlichen aus, darunter die beliebte "Textküche" (siehe unten). Außerdem gibt es eine Pinnwand mit Terminen und Infos, Rezensionen von Schreibratgebern, die wichtigsten Nachrichten für Autoren sowie Anzeigen von Branchendienstleistern. Zielgruppe: Autorinnen und Autoren sowie literarisch Interessierte mit Freude am Schreiben. 2018 erscheint die Federwelt bereits im 21. Jahrgang; Auflage dieser Ausgabe: 5.000 Exemplare. Erscheinungstermine: Die FEDERWELT erscheint alle zwei Monate, jeweils zum 1. des betreffenden Monats (Februar, April, Juni, August, Oktober, Dezember). Auch im Bahnhofsbuchhandel. Chefredaktion: Anke Gasch Herausgeberin: Sandra Uschtrin, Uschtrin Verlag Preise: Jahresabonnement Print: 45 Euro (Inland; inkl. Versand), 57 Euro (Ausland; inkl. Versand). Einzelheft, Printfassung: 7,90 Euro zzgl. Versand; PDF/E-Book: 4,99 Euro Weitere Informationen sowie Auszüge aus den Artikeln der jeweils aktuellen Ausgabe finden Sie auf der Homepage (die hier nicht genannt werden darf, weil einige Shops das nicht erlauben). Zur "Textküche": Schreibprofis, in jeder Folge andere, kommentieren Texte, die noch nicht ganz rund sind. Lektoratsarbeit also auf dem Präsentierteller – ein besonderes Schmankerl für alle, die Buchstaben lieben. Themen der Textküche waren bisher: - Folge 34: Die literarische Kurzgeschichte (mit einem Text von SAID) - Folge 33: Die gelungene Szene - Folge 32: Figuren kreativ einführen - Folge 31: Passendes Erzähltempo – Folge 30: Innere Monologe – Folge 29: Figuren durch ihre Umgebung charakterisieren – Folge 28: Hörspiel – Folge 27: Klappentext und Kurzbeschreibung – Folge 26: Kinderroman – Folge 25: Sachbuchexposé schreiben

Die FEDERWELT ist eine Fachzeitschrift für Verlagsautoren, Selfpublisher und alle, die es werden möchten. Sie wendet sich an Schreibanfänger, Fortgeschrittene und Profis. Ziel des FEDERWELT-Teams ist es, Schreibende zu professionalisieren. Daher enthält jedes Heft praxisorientierte Artikel, die zum Beispiel zeigen, wie man Romane plant, Gefühle packend schildert, die richtige Erzählstimme wählt oder sein Buch und sich selbst am besten vermarktet. In der "Textküche" gibt es Lektorate zum Miterleben. Rechtsfragen beantwortet Professor Lutz in seiner Kolumne; er ist Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht. Top-Speaker Michael Rossié ist mit einem Rezitationskurs im Heft vertreten. Und immer wieder erzählen Debüt- oder Bestsellerautoren lebendig aus ihrem Leben, von ihren Erfahrungen und Arbeitsmethoden. Auch Interviews mit Verlagsprofis und Agenten finden sich in der FEDERWELT und Beiträge, die zeigen, wie der Literaturbetrieb tickt. Für das Extra an Spaß sorgen der FEDERWELT-Cartoon und die Glosse von Stephan Waldscheidt. Auf der "Pinnwand" informieren wir Sie über wichtige Termine und Ausschreibungen. Außerdem gibt es Branchennews und Rezensionen zu Schreibratgebern sowie Beiträge, die die Leser dazu anstiften, selbst loszuschreiben. Denn: Richtig gut Schreiben lernt man nur durch ... Schreiben! Das Handwerkszeug, das Sie brauchen, um das zu tun, liefert die FEDERWELT.   Die FEDERWELT erscheint alle zwei Monate in einer Auflage von 5.000 Exemplaren. Einzelhefte (zum Preis von 7,90 Euro) oder ein Abonnement (zum Preis von 45 Euro pro Jahr) können Sie direkt beim Uschtrin Verlag erwerben: service@uschtrin.de, Telefon: 08143/3669-700. Im Internet ist die Zeitschrift auf der Website der Autorenwelt erhältlich. Versand gegen Rechnung. Als PDF zum Download erhalten Sie die FEDERWELT in zahlreichen E-Book-Shops. Ein PDF kostet 4,99 Euro. Die Federwelt gibt es außerdem im Bahnhofsbuchhandel. Die Mediadaten der FEDERWELT finden Sie auf der Homepage.

– Mehr Hebamme als Vermittler. Sebastian Fitzek und sein Agent Roman Hocke im Gespräch mit Oliver Wenzlaff – Wohin geht der Trend? Stoffe und Genres der Zukunft. Wo sehen Verlage die Trends in ihrem Segment für 2018? Eine Umfrage von Jasmin Zipperling – Filmtechniken fürs Schreiben. Welche eignen sich und welche nicht. Von Susanne Pavlovic – Autorenwelt: Gewinnerbeitrag des Autorenwelt-Wettbewerbs "Rum & Ähren". Von Nicol Goudarzi – Europa, sein Thema. Bestsellerautor Peter Prange im Gespräch mit Theda Schmidt – "Du bist ja zu Hause!" Die Tücken des Homeoffice meistern. Von Janet Clark – Ihr Sachbuch als Onlinekurs. Von Julia K. Stein. Mit vier Fragen an Matthias Matting – "Leonie Looping": Wie und warum ein Kinderbuch zum Spitzentitel mit Marketingbudget wird. Von Cally Stronk und Constanze von Kitzing – "Heute schon geschrieben?" Teil 9: Plan und Plot (1). Von Diana Hillebrand – Lyrikweberei. Teil 3: Begeisterung entwickeln. Von Martina Weber – Steuerrecht für AutorInnen #2: Liebhaberei. Von Annette Warsönke, Fachanwältin für Steuerrecht – Rückenfit mit der Federwelt. Bewegtes Sitzen #1: Die Palme. Von Prof. Ekard Lind – in Kooperation mit GRÄFE UND UNZER – Vorlesen für Fortgeschrittene. Ein Rezitationskurs von Michael Rossié. Folge 68: Mehrkernige Blöcke – Fit fürs Marketing. Martina Troyer: Barcamps – warum "Unkonferenzen" sensationell für Ihr Marketing sind – Kummerecke: Schlechte Menschen gute Krimis? – Sicher in den sozialen Medien #1: Sicher und stressfrei bloggen. Von Susanne Kasper – Pinnwand. Termine und mehr – Glosse: Waldscheidts spaltet ab: Freistaat für AutorInnen – Kurzmeldungen
4,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW9783932522864110164
Autor:
Sebastian Fitzek, Oliver Wenzlaff, Jasmin Zipperling, Susanne Pavlovic, Nicol Goudarzi, Janet Clark, Theda Schmidt, Julia K. Stein, Cally Stronk, Diana Hillebrand, Martina Weber, Susanne Kasper, Martina Troyer, Annette Warsönke, Roman Hocke
Mit:
Sandra Uschtrin , Anke Gasch
Verlag:
Uschtrin Verlag
Seitenzahl:
68
Veröffentlichung:
01.02.2018
ISBN:
9783932522864
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zombie Zone Germany: XOA
Lisanne Surborg Zombie Zone Germany: XOA
HOTEL MEGALODON
Rick Chesler HOTEL MEGALODON
HOW TO - Wie man's hinkriegt
Munroe, Randall HOW TO - Wie man's hinkriegt
Im Unterland
Macfarlane, Robert Im Unterland
Die StartUp-Lüge
Jochen Kalka Die StartUp-Lüge
Yoga der Liebe
Nils Horn Yoga der Liebe
DIE SIEBTE SÄULE (Project 3)
Alex Lukeman DIE SIEBTE SÄULE (Project 3)
Schön sein reicht nicht!
Bernadette Kaspar Schön sein reicht nicht!
Hyperfocus
Chris Bailey Hyperfocus
Sei der CEO deines Lebens!
Aaron Brückner Sei der CEO deines Lebens!
30 Minuten Gutes Coaching
Günter A. Menne 30 Minuten Gutes Coaching
Ähnliche Artikel "Literaturwissenschaft"
Zuletzt angesehen