Das Einmaleins der Skepsis

Über den richtigen Umgang mit Zahlen und Risiken

Das provokative Buch eines der renommiertesten deutschen Psychologen ermutigt zur Skepsis gegenüber vermeintlich absoluten Wahrheiten. "Mit seiner Studie über den richtigen Umgang mit Zahlen und Risiken hat Gerd Gigerenzer geradezu ein Manual für die Risikogesellschaft vorgelegt, nach dessen Lektüre man statistischen Aussagen nicht einfach mit Misstrauen, sondern mit der richtigen Art von Nachfragen begegnen wird." FAZ Gerd Gigerenzer, geboren 1947, ist einer der renommiertesten deutschen Psychologen. Nach Lehrtätigkeiten in Konstanz, Salzburg und Chicago ist er heute Direktor am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin. "Das Einmaleins der Skepsis" wurde ausgezeichnet als...
Weiterführende Links zu "Das Einmaleins der Skepsis"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
12,99 €

  • SW9783827077929425031
  • Artikelnummer SW9783827077929425031
  • Autor find_in_page Gerd Gigerenzer
  • Autoreninformationen Gerd Gigerenzer, geboren 1947, ist einer der renommiertesten… open_in_new Mehr erfahren
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag find_in_page eBook Berlin Verlag
  • Seitenzahl 416
  • Veröffentlichung 06.10.2014
  • ISBN 9783827077929

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info