Gestorben wird täglich

Die besten Geschichten des Pathologen Hans Bankl

HANS BANKL, der große österreichische Pathologe, hat sein Leben dem Sammeln und Erforschen von Krankengeschichten und Todesursachen gewidmet. Schicksale berühmter historischer Persönlichkeiten und deren Ende – zusammengestellt in akribischer Kleinarbeit. Mord, Selbstmord oder doch ein natürlicher Tod? Die Frage, die oft nur EINEM gestellt wird – dem Pathologen. Spannend wie ein Krimi und informativ wie ein historisches Dokument lesen sich die Geschichten zu zwölf „besonderen Todesopfern“, die nicht nur durch ihre Persönlichkeit, sondern auch durch ihr Sterben in Erinnerung geblieben sind: • Gustav Klimt und Egon... alles anzeigen expand_more

HANS BANKL, der große österreichische Pathologe, hat sein Leben dem Sammeln und Erforschen von Krankengeschichten und Todesursachen gewidmet. Schicksale berühmter historischer Persönlichkeiten und deren Ende – zusammengestellt in akribischer Kleinarbeit.

Mord, Selbstmord oder doch ein natürlicher Tod? Die Frage, die oft nur EINEM gestellt wird – dem Pathologen. Spannend wie ein Krimi und informativ wie ein historisches Dokument lesen sich die Geschichten zu zwölf „besonderen Todesopfern“, die nicht nur durch ihre Persönlichkeit, sondern auch durch ihr Sterben in Erinnerung geblieben sind:



• Gustav Klimt und Egon Schiele

• Gustav Mahler und Franz Schubert

• Thomas Bernhard und Ingeborg Bachmann

• Kaiserin Elisabeth und Kaiser Franz Josef I. von Österreich

• Kronprinz Rudolf und Baronesse Mary von Vetsera

• Sigmund Freud und Ignaz Semmelweis

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Gestorben wird täglich"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
12,99 €

  • SW9783990302996.1

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info