Gute Medizin, schlechte Medizin

Gute Medizin, schlechte Medizin
Ärzte sorgen für das Wohl des Kranken und handeln stets zum Vorteil des ihnen anvertrauten...
Gute Medizin, schlechte Medizin
Peter C. Gøtzsche
Ärzte sorgen für das Wohl des Kranken und handeln stets zum Vorteil des ihnen anvertrauten Patienten – wer würde dem widersprechen? Doch die Wahrheit ist, dass unser Gesundheitssystem von vielfältigen wirtschaftlichen Interessen durchsetzt ist. Ärzte, Krankenkassen und Pharmakonzerne profitieren auch von medizinischen Behandlungen, die dem Patientenwohl schaden. Höchste Zeit, dass wir uns Grundlagenwissen über verbreitete Krankheiten und geeignete Therapien sowie Möglichkeiten der Selbstdiagnose aneignen. Keine unnötigen Pillen mehr, keine Operation ohne Grund! Mit diesem umfassenden Handbuch, das alle üblichen medizinischen Behandlungen auf der Basis von Tausenden Studien auf ihre Wirksamkeit hin beurteilt, werden Sie zum mündigen Patienten.

Peter C. Gøtzsche ist Facharzt für innere Medizin und hat viele Jahre für Pharmaunternehmen klinische Studien durchgeführt und sich um die Zulassung von Medikamenten gekümmert. Heute ist er Direktor des Nordic Cochrane Centre in Kopenhagen und Professor für klinische Studien an der dortigen Universität. Seine beiden Bücher Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität und Tödliche Psychopharmaka und organisiertes Leugnen sind im riva Verlag erschienen.
21,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW9783745301953110164.1
Autor:
Peter C. Gøtzsche
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
Riva
Seitenzahl:
350
Veröffentlichung:
08.10.2018
ISBN:
9783745301953
Ähnliche Artikel "Medizin"
Ähnliche Artikel "Ratgeber"
Zuletzt angesehen