Selbstorganisation der Materie

Selbstorganisation der Materie
Woher kommen die vielfältigen Materieformen im Kosmos? Welche Gesetzmäßigkeiten treiben ihre...
Selbstorganisation der Materie
Christian Jooß
Woher kommen die vielfältigen Materieformen im Kosmos? Welche Gesetzmäßigkeiten treiben ihre Entwicklung? Die naturwissenschaftlich-technische Revolution der letzten Jahrzehnte ermöglichte die Entdeckung einer Fülle neuer Materieformen und Einblicke in ihre Entwicklungsgesetzmäßigkeiten. Trotzdem beantwortet eine idealistische Richtung in der modernen Physik diese Fragen mit der modernen Schöpfungsgeschichte eines "Urknalls" und einem Ende des Kosmos im "Wärmetod". In kritischer Auseinandersetzung mit solchen Deutungen fasst das vorliegende Buch die vielfältigen Entdeckungen in der dialektisch-materialistischen Theorie der selbstorganisierten Entwicklung der Materie zusammen. Es behandelt dabei Selbstorganisationsprozesse von den Quantenfeldern und subatomaren Bausteinen über Materieformen unserer Alltagswelt bis hin zu Galaxien und gigantischen Strukturen der Galaxiensuperhaufen. Dabei wird herausgeschält: Naturgesetze stehen nicht als "Weltformel" über der Materie, sondern sind Ausdruck ihrer Struktur und Dynamik. Die moderne Physik muss sich frei machen von den ideologischen Einflüssen des Idealismus und Positivismus, um aus der entstandenen Krise herauszukommen.

Prof. Dr. Christian Jooß, Jahrgang 1967, ist Universitätsprofessor für Physik in Göttingen und arbeitet in den Bereichen Festkörper-, Material- und Quantenphysik. Er hat besonders die Entwicklung neuer Materiezustände durch kollektive Selbstorganisation in stark wechselwirkenden Vielteilchensystemen, wie Supraleitern und magnetischen Systemen untersucht. Aktuell forscht er an neuen Ansätzen für die erneuerbare Energiewandlung in stark korrelierten Materialien. Neben seinen Hauptarbeitsgebieten hat er sich mit fachlichen und weltanschaulichen Entwicklungen und Kontroversen in vielen Bereichen der Physik befasst. Ehrenamtlich ist er in der Arbeiter-, Umwelt- und Jugendbildung aktiv, sowie in verschiedenen Wissenschaftseinrichtungen.

1. Zwei widerstrebende Richtungen in der modernen Naturwissenschaft 2. Selbstorganisation in Vielteilchensystemen 3. Quantengase und -flüssigkeiten 4. Materiewellen und Quanten als Ausdruck der Wirkung tieferer Strukturebenen der Materie 5. Der Einfluss tieferer Strukturebenen der Materie auf Bewegung und Gravitation 6. Selbstorganisation im Mikrokosmos: Der Zoo der "Elementarteilchen" 7. Dialektik der Entwicklungsprozesse im Mikro- und Makrokosmos 8. Selbstorganisierte Entwicklung der Materiesysteme im Kosmos 9. Literaturverzeichnis 10. Mathematischer Anhang Bildquellen Stichwortverzeichnis
19,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW9783880214361
Autor:
Christian Jooß
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
Verlag Neuer Weg
Seitenzahl:
356
Veröffentlichung:
14.02.2017
ISBN:
9783880214361
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Mit Hoffnung meinen Garten pflanzen
Mira Far Mit Hoffnung meinen Garten pflanzen
DAS OMNIVERSUM
Alfred Lambremont Webre DAS OMNIVERSUM
Sketchnotes
Nadine Roßa Sketchnotes
Spektrum Kompakt - Das Konnektom
Spektrum Kompakt - Das Konnektom
Wandlung
Anke Gocke Wandlung
Autorität im Wandel
Autorität im Wandel
Astrophysik. 100 Seiten
Alexander Mäder Astrophysik. 100 Seiten
Alternative Dünger
Katharina Adams, Andreas Steinert Alternative Dünger
"Menschendämmerung..."
Christoph Quarch "Menschendämmerung..."
HIGH
Sebastian Marincolo HIGH
Parallelwelten
Parallelwelten
Fluch und Flammen
Renée Ahdieh Fluch und Flammen
ADS Kinder
Diboky Hanspeter ADS Kinder
BEWUSSTSEIN und Logik
Rudi Berner BEWUSSTSEIN und Logik
Rattus Libri 105
Irene Salzmann Rattus Libri 105
Befreie dich selbst!
Matthias Exl Befreie dich selbst!
Paraforce 5
Amanda McGrey Paraforce 5
The Children of Now
Meg Blackburn Losey The Children of Now
Kabbala
Helmut Werner Kabbala
Unkraut - Heilkraut
Markus Berger Unkraut - Heilkraut
Flut der Angst
Hannes Nygaard Flut der Angst
Wir Menschen
OQGC Wir Menschen
Der Lichtarbeiter in uns
Katja Barnasiow Der Lichtarbeiter in uns
Ähnliche Artikel "Naturwissenschaften"
Zuletzt angesehen