Ins Wasser geschrieben

Dieser Versuch über Intimität und die Differenz von Innen und Außen ist Echo und Antwort auf die Frage nach dem Ort einer kommenden Revolution, die Trawny in seinem vorangegangenen Essay 'Medium und Revolution' aufwarf. Die radikale Besinnung auf das Innen, die mono- oder bipolare Intimität leuchtet als einzige Möglichkeit auf, heute wahrhaftig zu leben. Peter Trawny, geb. 1964 in Gelsenkirchen, lehrte zuletzt an den Universitäten Wuppertal, Wien und Shanghai. Er ist Mitherausgeber der Martin Heidegger-Gesamtausgabe und veröffentlichte zuletzt Die Autorität des Zeugen. Ernst Jüngers politisches Werk, Adyton. Heideggers esoterische Philosophie und Medium und Revolution.
Weiterführende Links zu "Ins Wasser geschrieben"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
7,99 €

  • SW301816

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
  • Artikelnummer SW301816
  • Autor find_in_page Peter Trawny
  • Autoreninformationen Peter Trawny, geb. 1964 in Gelsenkirchen, lehrte zuletzt an den… open_in_new Mehr erfahren
  • Verlag find_in_page Matthes & Seitz Berlin Verlag
  • Seitenzahl 80
  • Veröffentlichung 13.08.2013
  • ISBN 9783882211726

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info