Zuversicht

Zuversicht
Warum ist Stephen Hawking an seiner Lähmung nicht verzweifelt? Was hilft angesichts einer...
Zuversicht
Schnabel, Ulrich
Warum ist Stephen Hawking an seiner Lähmung nicht verzweifelt? Was hilft angesichts einer Krebserkrankung, die Zuversicht nicht zu verlieren? Und wie bewahrt man seinen Lebensmut, wenn sich die Welt radikal wandelt und man vielfach nur noch Gründe zur Hoffnungslosigkeit zu entdecken vermag? Ulrich Schnabel erzählt von Menschen, die selbst unter schwierigsten äußeren Bedingungen den Lebensmut nicht verloren; er befragt Psychologen, Soziologinnen, Politiker oder Philosophinnen nach ihren Erkenntnissen und Rezepten und berichtet in zahlreichen Geschichten von der Kunst, auch in unerfreulichen, düsteren oder gar aussichtslos erscheinenden Situationen die richtige innere Haltung zu finden.

Dabei geht es nicht um die naive Hoffnung, dass am Ende irgendwie alles gut werde; dieses Buch ist auch kein Ratgeber im positiven Denken oder eine Empfehlung zum unbeirrtem Optimismus, demzufolge es keine Krisen und niemals leere Gläser gibt, sondern immer nur Chancen und halbvolle Gläser. Nicht um den Blick durch die rosarote Brille also geht es, sondern um jene Art von Zuversicht, die sich keine Illusionen über den Ernst der Lage macht – und die uns doch in die Lage versetzt, der Angst zu trotzen und jene Spielräume zu nutzen, die sich auftun.



17,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW9783641179809450428
Autor:
Schnabel, Ulrich
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
Karl Blessing Verlag
Seitenzahl:
256
Veröffentlichung:
12.11.2018
ISBN:
9783641179809
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Die Kunst der Science-Fiction
Mamczak, Sascha Die Kunst der Science-Fiction
Dunkle Zahlen
Matthias Senkel Dunkle Zahlen
Die Legende der Drachenritter. Band 14
Ange Die Legende der Drachenritter. Band 14
Lesen
Niklaus Meienberg Lesen
The Expanse - Die Erfolgsserie
The Expanse - Die Erfolgsserie
Leonardo da Vinci
Walter Isaacson Leonardo da Vinci
Politisches Framing
Elisabeth Wehling Politisches Framing
Kein Frieden in Nahost
Noam Chomsky Kein Frieden in Nahost
Lob des Risikos
Anne Dufourmantelle Lob des Risikos
Magazin Buchkultur 179
Magazin Buchkultur 179
I have a dream
Alois Prinz I have a dream
Heimat
Krug, Nora Heimat
Raumpatrouille Orion
Horst Hoffmann Raumpatrouille Orion
Corpus Delicti
Zeh, Juli Corpus Delicti
Die Hugo Awards 2001 – 2017
Hardy Kettlitz Die Hugo Awards 2001 – 2017
Der Traum, Band 1 - Jude
Jean Dufax Der Traum, Band 1 - Jude
Der Report der Magd
Margaret Atwood Der Report der Magd
Die Opportunitäter
Bernd Zeller Die Opportunitäter
Mit 50 Euro um die Welt
Christopher Schacht Mit 50 Euro um die Welt
Tsukuyumi: Full Moon Down
Felix Mertikat Tsukuyumi: Full Moon Down
Am Ende der Zeit
Sweterlitsch, Thomas Carl Am Ende der Zeit
Jenseits der Zeit
Liu, Cixin Jenseits der Zeit
Die Daten, die ich rief
Katharina Nocun Die Daten, die ich rief
BECOMING
Obama, Michelle BECOMING
Die Erfindung der Leistung
Nina Verheyen Die Erfindung der Leistung
Der erste Spielleiter
David Kushner Der erste Spielleiter
Das Recht auf Faulheit
Paul Lafargue Das Recht auf Faulheit
Ähnliche Artikel "Psychologie"
Ähnliche Artikel "Gesellschaft"
Zuletzt angesehen