Wie werde ich ein Arschloch

32 Tipps, die Dich zum begehrten Arschloch für Frauen machen

Wie werde ich ein Arschloch? Erfahren Sie auf lustige, direkte, wenn auch gnadenlos ehrliche Art, wie Sie zu dem Arschlochtyp werden, den die Frauen verehren. Vielleicht kennen Sie ja das Problem, dass Sie oftmals viel zu lieb sind? Sie fallen immer wieder auf die gleichen Menschen herein oder werden "geghostet"? Sie stehen beispielsweise auf schönere Frauen, aber bekommen sie nicht, weil Ihnen der gewisse Arschloch-Faktor fehlt? Oder Sie sind selbst eine Frau und wollen besser verstehen, wie solche Arschlochtypen funktionieren, damit Sie nicht mehr auf diese hereinfallen? Dann ist dieses Buch genau das richtige für Sie! Der Autor und gleichzeitig Erzähler... alles anzeigen expand_more

Wie werde ich ein Arschloch?



Erfahren Sie auf lustige, direkte, wenn auch gnadenlos ehrliche Art, wie Sie zu dem Arschlochtyp werden, den die Frauen verehren. Vielleicht kennen Sie ja das Problem, dass Sie oftmals viel zu lieb sind? Sie fallen immer wieder auf die gleichen Menschen herein oder werden "geghostet"? Sie stehen beispielsweise auf schönere Frauen, aber bekommen sie nicht, weil Ihnen der gewisse Arschloch-Faktor fehlt? Oder Sie sind selbst eine Frau und wollen besser verstehen, wie solche Arschlochtypen funktionieren, damit Sie nicht mehr auf diese hereinfallen?



Dann ist dieses Buch genau das richtige für Sie!



Der Autor und gleichzeitig Erzähler berichtet, wie es ihm selbst aufgrund seiner persönlichen Erfahrungen, Beobachtungen, Befragungen von sogenannten "Arschlochtypen" sowie Gesprächen mit vielen Frauen möglich war, sich von einem zu lieben Kerl bis hin zum besagten Arschloch zu entwickeln. Zentral gibt er eine Liste an 32 Tipps weiter, die er sich über einen Zeitraum von 2 Jahren erarbeitete:



Die ultimative "Wie werde ich ein Arschloch"- Anleitung!



Maximilian Beitz (36) ist Unternehmer und wurde als Musiker, Pianist & Produzent mit seinen TV Jingles und Songs unter dem Major Label UNIVERSAL PRODUCTION MUSIC verlegt. Er berichtet in seinem allerersten Buch, wie man zu einem Arschloch wird, um somit mehr Erfolg bei Frauen zu haben. Klingt ein bisschen nach dem Leben von Charly Harper? Nicht ganz. Denn Charly Harper ist Satire. Dieser Autor ist Realität. Ihm gelangen mehrere "TOP-COMMENTS" (z.B. über 6.000 Likes auf einen lustigen Kommentar in einer Facebook-Gruppe). Das heißt: Die Leute FEIERN seine lustige, wenn auch etwas harte ART ZU SCHREIBEN. Und daraus ist die Motivation entstanden, ein Buch zu schreiben.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Wie werde ich ein Arschloch"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
14,99 €

  • SW9783985223732110164

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info