Zwischen Geistern und Gigabytes - Abenteuer Alltag in Taiwan

Reiseberichte aus Taiwan

"Made in Taiwan" - den Ausdruck kennt jeder. Aber was für Land steckt hinter dem Hersteller von Billigklamotten und immerhin 80% aller Notebooks weltweit? Und wie lebt es sich dort, wo Highspeed-Internetverbindungen genauso selbstverständlich sind wie die Gefahren durch hungrige Geister? Je nach Standpunkt ist Taiwan eine subtropische Insel im Pazifik mit spektakulärem Gebirge, ein Hort traditioneller chinesischer Kultur, die erste chinesische Demokratie, eine ehemalige japanische Kolonie, ein Flugzeugträger der USA oder eine abtrünnige Provinz der Volksrepublik China. Um mit diesem Wirrwarr fertig zu werden gibt es nur eins: den konsequent subjektiven und neugierigen Blick. Und damit... alles anzeigen expand_more
"Made in Taiwan" - den Ausdruck kennt jeder. Aber was für Land steckt hinter dem Hersteller von Billigklamotten und immerhin 80% aller Notebooks weltweit? Und wie lebt es sich dort, wo Highspeed-Internetverbindungen genauso selbstverständlich sind wie die Gefahren durch hungrige Geister? Je nach Standpunkt ist Taiwan eine subtropische Insel im Pazifik mit spektakulärem Gebirge, ein Hort traditioneller chinesischer Kultur, die erste chinesische Demokratie, eine ehemalige japanische Kolonie, ein Flugzeugträger der USA oder eine abtrünnige Provinz der Volksrepublik China. Um mit diesem Wirrwarr fertig zu werden gibt es nur eins: den konsequent subjektiven und neugierigen Blick. Und damit erzählt die Autorin Geschichten über Chaos und Ordnung im Alltag, das gute Benehmen gegenüber der hiesigen und jenseitigen Welt und von der komischen Figur, die sie als Okzidentalin in all dem abgibt. Mythen zu Bräuchen und Festen werden verwoben mit Eindrücken vom gegenwärtigen Leben, und auch Geschichte und Politik werden auf humorvolle Weise kommentiert. Das Buch ist ein kurzweiliger Beitrag, um von der unvermeidbaren Brille westlicher Sozialisation, durch die wir China und Taiwan betrachten, zumindest die Scheuklappen zu entfernen.

Ilka Schneider, 1968 in Oberbayern geboren, 1987 Umzug nach Berlin. Seit frühester Kindheit treibt sie eine Faszination an der chinesischen Kultur um, die sie erstmals 1987 und seitdem immer wieder zu Reisen nach China verführte. Seit 2002 Studium der Sinologie, 2005/2006 einjähriger Aufenthalt in Taiwan. Arbeitet als Rechtsanwältin (Strafverteidigung), Karatetrainerin, Porzellanbemalerin und freischaffende Künstlerin (chinesische Tuschmalerei) in Berlin. weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Zwischen Geistern und Gigabytes - Abenteuer Alltag in Taiwan"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
7,99 €

  • SW339760
  • Artikelnummer SW339760
  • Autor find_in_page Ilka Schneider
  • Autoreninformationen Ilka Schneider, 1968 in Oberbayern geboren, 1987 Umzug nach Berlin.… open_in_new Mehr erfahren
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag find_in_page Edition Reiseratte
  • Seitenzahl 262
  • Veröffentlichung 04.10.2010
  • ISBN 9783941408210

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info