Das Buschgespenst

Roman, Band 64 der Gesammelten Werke

Ein Schmugglerbande treibt im sächsischen Erzgebirge an der Grenze nach Böhmen ihr Unwesen. Die soziale Notlage der Bevölkerung wird von den Verbrechern in skrupelloser Weise ausgenutzt. Detektiv Franz Arndt beginnt eine atemberaubende Jagd auf das "Buschgespenst" und seine Kumpane. Die vorliegende Erzählung spielt Ende der 60er-Jahre des 19. Jahrhunderts. Bearbeitung. "Das Buschgespenst" ist eine in sich abgeschlossene Erzählung aus dem 1884/1885 geschriebenen Kolportageroman "Der verlorene Sohn". Weitere Titel daraus sind: Band 65 Der Fremde aus Indien Band 74 Der verlorene Sohn Band 75 Sklaven der Schande Band 76 Der Eremit Karl... alles anzeigen expand_more

Ein Schmugglerbande treibt im sächsischen Erzgebirge an der Grenze nach Böhmen ihr Unwesen. Die soziale Notlage der Bevölkerung wird von den Verbrechern in skrupelloser Weise ausgenutzt. Detektiv Franz Arndt beginnt eine atemberaubende Jagd auf das "Buschgespenst" und seine Kumpane.



Die vorliegende Erzählung spielt Ende der 60er-Jahre des 19. Jahrhunderts.



Bearbeitung. "Das Buschgespenst" ist eine in sich abgeschlossene Erzählung aus dem 1884/1885 geschriebenen Kolportageroman "Der verlorene Sohn".



Weitere Titel daraus sind:

Band 65 Der Fremde aus Indien

Band 74 Der verlorene Sohn

Band 75 Sklaven der Schande

Band 76 Der Eremit



Karl May (1842-1912) ist mit einer Auflage von 100 Mio. Exemplaren - davon allein 80 Mio. aus dem Karl-May-Verlag (inkl. Lizenzen) - der meistgelesene Schriftsteller deutscher Sprache! Seine Werke wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt. Die fremdsprachige Auflage weltweit wird auf weitere 100 Mio. Bände geschätzt.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Das Buschgespenst"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
4,49 €

  • SW329477.1

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
  • Artikelnummer SW329477.1
  • Autor find_in_page Karl May
  • Mit find_in_page Euchar A Schmid
  • Autoreninformationen Karl May (1842-1912) ist mit einer Auflage von 100 Mio. Exemplaren… open_in_new Mehr erfahren
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag find_in_page Karl-May-Verlag
  • Seitenzahl 448
  • Veröffentlichung 01.08.2011
  • ISBN 9783780215642

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info