Dorian Hunter 50 – Masken des Todes

Es ist Isbrant nicht gelungen, sein eigenes Porträt aus dem 17. Jahrhundert in die Hände zu bekommen – das ist umso schlimmer, als von dem Gemälde nach wie vor eine große Gefahr ausgeht. Der dämonische Zwerg von Hartmannsberg, in dessen Auftrag das Porträt einst angefertigt wurde, bereitet die endgültige Konfrontation mit Isbrant vor. Dabei gelang es Isbrant zunächst, den Bildzauber zu neutralisieren, indem er den Maler Gregoíre zwang, einen Gegenzauber einzuweben. Doch welche Folgen diese Manipulation einst haben würde, konnte selbst Isbrant damals nicht abschätzen ... Der 50. Band der legendären Serie um den... alles anzeigen expand_more

Es ist Isbrant nicht gelungen, sein eigenes Porträt aus dem 17. Jahrhundert in die Hände zu bekommen – das ist umso schlimmer, als von dem Gemälde nach wie vor eine große Gefahr ausgeht. Der dämonische Zwerg von Hartmannsberg, in dessen Auftrag das Porträt einst angefertigt wurde, bereitet die endgültige Konfrontation mit Isbrant vor. Dabei gelang es Isbrant zunächst, den Bildzauber zu neutralisieren, indem er den Maler Gregoíre zwang, einen Gegenzauber einzuweben. Doch welche Folgen diese Manipulation einst haben würde, konnte selbst Isbrant damals nicht abschätzen ...



Der 50. Band der legendären Serie um den "Dämonenkiller" Dorian Hunter. - "Okkultismus, Historie und B-Movie-Charme - ›Dorian Hunter‹ und sein Spin-Off ›Das Haus Zamis‹ vermischen all das so schamlos ambitioniert wie kein anderer Vertreter deutschsprachiger pulp fiction." Kai Meyer



enthält die Romane:

211: "Der Geisterturm"

212: "Der Todeskult der Yoruba"

213: "Masken des Todes"

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Dorian Hunter 50 – Masken des Todes"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
4,99 €

  • SW8067

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
info