Star Trek - Vanguard 1: Der Vorbote

Nach der historischen ersten Reise an die äußere Grenze der Galaxis: Die U.S.S. Enterprise durchquert unter Captain Kirk die Taurus-Ausdehnung. Das Gebiet ist weitab der Föderationsgrenzen und ungewöhnlich nah an dem Raum der Tholianischen Gemeinschaft. Für eine fremde Weltraumregion hat sich die dort stationierte Sternenbasis 47 - auch bekannt als Vanguard - überraschend gut etabliert. Captain James T. Kirk befiehlt die Enterprise zur neuen Raumbasis, um Reparaturen an seinem beschädigten Schiff durchführen zu lassen. Kirk vermutet, dass Vanguard mehr ist, als sie zu sein scheint. Die Tholianer, Orioner und das Klingonische Imperium haben... alles anzeigen expand_more

Nach der historischen ersten Reise an die äußere Grenze der Galaxis: Die U.S.S. Enterprise durchquert unter Captain Kirk die Taurus-Ausdehnung. Das Gebiet ist weitab der Föderationsgrenzen und ungewöhnlich nah an dem Raum der Tholianischen Gemeinschaft. Für eine fremde Weltraumregion hat sich die dort stationierte Sternenbasis 47 - auch bekannt als Vanguard - überraschend gut etabliert.



Captain James T. Kirk befiehlt die Enterprise zur neuen Raumbasis, um Reparaturen an seinem beschädigten Schiff durchführen zu lassen. Kirk vermutet, dass Vanguard mehr ist, als sie zu sein scheint. Die Tholianer, Orioner und das Klingonische Imperium haben diesen Verdacht bereits lange und glauben, dass weniger freundliche Absichten hinter der plötzlichen Entscheidung der Föderation stehen, die Taurus-Ausdehnung zu erforschen und zu kolonisieren. Als ein Vorfall tief innerhalb der Ausdehnung die Raumstation bedroht, müssen Kirk, Spock und andere Spezialisten der Vanguard-Crew beistehen, den Grund für die Katastrophe herausfinden und den entstandenen Schaden eindämmen. Dabei erfahren sie den wahren Grund hinter dem Bau Vanguards und was der Ausgang der Mission für das Leben in diesem Bereich der Galaxis bedeuten könnte ...



Mit farbigem Übersichtsplan der Vanguard-Station!



David Mack

David Mack ist Autor zahlreicher Star Trek-Romane, inklusive der "USA Today"-Bestseller "A Time to Heal" und "A Time to Kill". Er entwickelte die "Star Trek - Vanguard"-Serie mit Redakteur Marco Palmieri und schrieb den ersten und dritten Band. Weitere Romane von David Mack sind "Wolverine: Road of Bones", "Star Trek - Deep Space Nine: Warpath", "Star Trek - S.C.E.: Wildfire" und "The Sorrows of the Empire" in dem Paperback "Star Trek - Mirror Universe: Vol. 1 - Glass Empires". Bevor er Bücher schrieb, verfasste Mack zusammen mit John J. Ordover die Episode "Starship Down" aus der vierten Staffel "Deep Space Nine", sowie das Story-Gerüst für "It's only a Paper Moon" aus der siebten Staffel. Mark lebt mit seiner Frau Kara in New York City. Mehr über ihn unter www.infinitydog.com

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Star Trek - Vanguard 1: Der Vorbote"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
4,99 €

  • SW333025

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
  • Artikelnummer SW333025
  • Autor find_in_page David Mack
  • Mit find_in_page Mike Hillenbrand
  • Autoreninformationen David Mack David Mack ist Autor zahlreicher Star Trek-Romane,… open_in_new Mehr erfahren
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag find_in_page Cross Cult
  • Seitenzahl 395
  • Veröffentlichung 28.11.2011
  • ISBN 9783942649926

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info