Straße ins All 25: Das Zentrum der Unendlichkeit

Juli 2064: Das Randall-Team befindet sich mit seinem Schiff, der Chamäleon, im Paralleluniversum und gelangte dort in den abgeschotteten Re-na-xerv-Sektor. Im Reich San-dir-um gab es Vorbereitungen, einen Vernichtungskrieg gegen alles Humanoide durchzuführen. Das Randall-Team schaffte das schier Unmögliche, nämlich das Schlimmste zu verhindern. Damit ist ihre Hauptmission, Frieden zu schaffen zwischen den Reichen San-dir-um und Gro-pan, nur zur Hälfte erfüllt. Um als nächstes Gro-pan anzusteuern, übernehmen sie den einzigen Gro-paner, den es im abgeschotteten Sektor gibt, nämlich Ser Clahk, und bringen ihn zum Planeten medos. Die... alles anzeigen expand_more

Juli 2064: Das Randall-Team befindet sich mit seinem Schiff, der Chamäleon, im Paralleluniversum und gelangte dort in den abgeschotteten Re-na-xerv-Sektor.



Im Reich San-dir-um gab es Vorbereitungen, einen Vernichtungskrieg gegen alles Humanoide durchzuführen. Das Randall-Team schaffte das schier Unmögliche, nämlich das Schlimmste zu verhindern.



Damit ist ihre Hauptmission, Frieden zu schaffen zwischen den Reichen San-dir-um und Gro-pan, nur zur Hälfte erfüllt. Um als nächstes Gro-pan anzusteuern, übernehmen sie den einzigen Gro-paner, den es im abgeschotteten Sektor gibt, nämlich Ser Clahk, und bringen ihn zum Planeten medos. Die einzige Möglichkeit, sein Gedächtnis wieder herzustellen. Dort versucht man es erst mit der Methode, ihn mit dem zuletzt vor seiner Entführung Erlebten zu konfrontieren. Und diese Erlebnisse waren wirklich ganz besonders brisant…





Dieser Band enthält folgende Romane von Wilfried A. Hary:



Zentrum im Nirgendwo



Medos



Nestol

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Straße ins All 25: Das Zentrum der Unendlichkeit"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,99 €

  • SW9783738949759458270

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info