Im Dienste der Lady

Eine FemDom Story

Im beeindruckenden Erstlingswerk von Lady Sandrine enthüllt sie ihr Leben als Fetisch-Femdom. Erleben Sie hautnah den Kampf eines Mannes zwischen schmerzhaftem Verlangen nach ihr und hingebungsvoller Unterwerfung... Irgendwann, als Miniröcke weniger modischer Trend sondern mehr ein Kultsymbol freizügiger Liebe waren, wurde ich geboren. Leider stand das Krankenhaus im falschen Bundesland und so zog ich aus, um mich am rheinländischen Frohsinn zu erquicken und insbesondere, um mir Köln als meine Wahlheimatstadt untertänig zu machen. Daran arbeite ich immer noch. Bekanntlich sind aller guten Dinge drei, weshalb ich wohl drei große Lieben habe: Meine Mutter meinte, ich hätte schreiben... alles anzeigen expand_more
Im beeindruckenden Erstlingswerk von Lady Sandrine enthüllt sie ihr Leben als Fetisch-Femdom. Erleben Sie hautnah den Kampf eines Mannes zwischen schmerzhaftem Verlangen nach ihr und hingebungsvoller Unterwerfung...

Irgendwann, als Miniröcke weniger modischer Trend sondern mehr ein Kultsymbol freizügiger Liebe waren, wurde ich geboren. Leider stand das Krankenhaus im falschen Bundesland und so zog ich aus, um mich am rheinländischen Frohsinn zu erquicken und insbesondere, um mir Köln als meine Wahlheimatstadt untertänig zu machen. Daran arbeite ich immer noch. Bekanntlich sind aller guten Dinge drei, weshalb ich wohl drei große Lieben habe: Meine Mutter meinte, ich hätte schreiben wollen, bevor ich sprechen konnte. Selbst wenn mütterliche Sichtweisen bislang etwas eigen sind, ist Schreiben zu meiner ersten Leidenschaft geworden, egal in welchem Metier ich mich zwischenzeitlich getummelt habe. Ohne Stift gehe ich nicht aus dem Haus, denn Gedanken und Ideen sprudeln ständig aus mir und nehmen keine Rücksicht darauf, ob ich gerade an meinem PC sitze oder im Schuhgeschäft den Verkäufer mit meinen bizarren Wünschen quäle. Schreibbereit bin ich immer. Der Hartnäckigkeit eines Freundes, dessen Heels-Liebe mir das erste Paar Schuhe mit hohen Absätzen bescherte, ist es wahrscheinlich zu verdanken, dass sich inzwischen High Heels in hunderter Anzahl auf den Regalen meines Büros reihen. Unverkennbar ist dies folglich meine zweite Passion: High Heels. Zu guter Letzt beschert mir meine Tätigkeit als Cam-Senderin den Genuss der Macht, wenn mir ein Mann zu Füßen liegt und mich aus eben jener Position anbetet und bewundert. Ich stehe gern im Mittelpunkt und genieße die Aufmerksamkeit, wenn ich einen Raum betrete oder einen Mann dominiere. Und so stehe ich mit Stolz zu meiner dritten großen Liebe: der Dominanz. Lady Sandrine, leidenschaftliche Autorin, heelstragende Werbe-Texterin und dominante Cam-Senderin weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Im Dienste der Lady"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
1,99 €

  • SW325363
  • Artikelnummer SW325363
  • Autor find_in_page Lady Sandrine
  • Autoreninformationen Irgendwann, als Miniröcke weniger modischer Trend sondern mehr ein… open_in_new Mehr erfahren
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag find_in_page Augenscheinverlag
  • Seitenzahl 29
  • Veröffentlichung 27.07.2012
  • ISBN 9783942546317

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info