Der Pascha (Abenteuerroman)

Diese Ausgabe von "Der Pascha" wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Kapitän Frederick Marryat (1792-1848) war ein englischer Marineoffizier und Schriftsteller. Nach Dienst auf weiteren Schiffen und der Teilnahme am Britisch-Amerikanischen Krieg (1812-1814) wurde er im Oktober 1812 für den Rang eines Leutnants vorgesehen. Mit Ende der Kriege gegen Napoleon wurde Marryat 1815 zum Fregattenkapitän (Commander) befördert. Seinen zahlreichen Seeromanen, die mehrfach ins Deutsche übersetzt wurden, wurde eine "treue Auffassung des Lebens" und eine "gewandte Darstellung" attestiert. Zu Marryats Bewunderern zählen Schriftsteller wie Joseph Conrad und Ernest... alles anzeigen expand_more
Diese Ausgabe von "Der Pascha" wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Kapitän Frederick Marryat (1792-1848) war ein englischer Marineoffizier und Schriftsteller. Nach Dienst auf weiteren Schiffen und der Teilnahme am Britisch-Amerikanischen Krieg (1812-1814) wurde er im Oktober 1812 für den Rang eines Leutnants vorgesehen. Mit Ende der Kriege gegen Napoleon wurde Marryat 1815 zum Fregattenkapitän (Commander) befördert. Seinen zahlreichen Seeromanen, die mehrfach ins Deutsche übersetzt wurden, wurde eine "treue Auffassung des Lebens" und eine "gewandte Darstellung" attestiert. Zu Marryats Bewunderern zählen Schriftsteller wie Joseph Conrad und Ernest Hemingway. Auch Cecil Scott Forester und Patrick O'Brian profitierten in ihrer literarischen Produktion von ihm. Aus dem Buch: "Wir steuerten nun mehr nach dem Süden und entdeckten nach drei Tagen eine andere kleine Insel. Sie war augenscheinlich sehr waldig, aber nicht groß. Wir legten windwärts davon bei, und da wir keine Einwohner bemerkten, so ließen wir ein Boot nieder und schickten den ersten Maten zum Recognosciren an's Ufer. Er kehrte nach einer Stunde zurück und theilte mir mit, die Insel sey mit tragenden Cocosbäumen bedeckt; auch habe er mehrere wilde Schweine, aber keine Spur von Bewohnern bemerkt. Einen Ankerplatz habe er nicht entdecken können, denn das Ufer steige senkrecht, wie eine Mauer aus dem Ocean auf. Wir liefen daher nach dem Lee, und entdeckten nun, daß sich ein Riff von Korallenfelsen fast eine Stunde weit an dieser Seite der Insel hinzog." weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Der Pascha (Abenteuerroman)"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
0,49 €

  • SW9788027204298

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info