Verkaufte Ungarmädchen

Historischer Roman - Geschichte des Mädchenhandels nach dem Ersten Weltkrieg

In seinem Werk "Verkaufte Ungarmädchen" greift der Autor die Frage des Mädchenhandels, nach dem Ersten Weltkrieg, auf. Aus dem Buch: "Seither habe ich gelernt, die Welt mit tiefer dringenden Augen und aus mannigfachen Gesichtspunkten zu betrachten. Jetzt erst begreife ich Dinge, die mir einstmals nur flüchtige Erscheinungen waren. Die damaligen Äußerlichkeiten erklären mir heute das Wesentliche jener Zeit; die Erinnerungen lassen mich die wirkliche Welt erkennen, in der ich lebte und die ich durcheilte, ohne sie zu beachten." Árpád Pásztor (1877-1940) war ein ungarischer Schriftsteller und Drehbuchautor.
Weiterführende Links zu "Verkaufte Ungarmädchen"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
0,49 €

  • SW9788027238651

Kunden kauften auch

0,99 €
Die wichtigsten Klassiker der französischen Literatur

Kunden sahen sich auch an

0,99 €
Die wichtigsten Klassiker der französischen Literatur
info