Die Rose von Nuristan

Historischer Jugendroman

Der von König Amanullah preisgekrönte Buzkashi-Reiter Mohammed Durani verfolgt seinen Gegner Afzal, der ihm die kostbare, goldbestickte königliche Fahne geraubt hat, bis in die Berge von Nuristan. Der Gejagte versucht dabei skrupellos eine junge Frau als Schutzschild gegen Mohammed in seine Gewalt zu bringen. Mohammed verliebt sich unsterblich in die "Rose von Nuristan" - und will die scheinbar verletzte Ehre des Mädchens wiederherstellen: Er muss seinen Gegner bis zum Tod jagen. Packend und verzaubernd: Das zweite Abenteuer des "Reiter des Königs" entführt in die wilden Berge Afghanistans, mitten durch den blutigen Bürgerkrieg des Jahres 1929, der zum Sturz des Königs führt. Peter... alles anzeigen expand_more
Der von König Amanullah preisgekrönte Buzkashi-Reiter Mohammed Durani verfolgt seinen Gegner Afzal, der ihm die kostbare, goldbestickte königliche Fahne geraubt hat, bis in die Berge von Nuristan. Der Gejagte versucht dabei skrupellos eine junge Frau als Schutzschild gegen Mohammed in seine Gewalt zu bringen. Mohammed verliebt sich unsterblich in die "Rose von Nuristan" - und will die scheinbar verletzte Ehre des Mädchens wiederherstellen: Er muss seinen Gegner bis zum Tod jagen. Packend und verzaubernd: Das zweite Abenteuer des "Reiter des Königs" entführt in die wilden Berge Afghanistans, mitten durch den blutigen Bürgerkrieg des Jahres 1929, der zum Sturz des Königs führt.

Peter Erfurt, verbrachte seine Kindheit in Afghanistan und Indonesien, in dieser Zeit Reisen im gesamten Mittleren und Fernen Osten. Studium in München und Göttingen (Geschichte und Literatur), anschließend Besuch der Deutschen Journalistenschule in München, arbeitete u.a. als Autor und Journalist, anschließend Karriere als Verlagsmanager, heute selbständiger Verleger. Er lebt in München und der Bretagne. Zahlreiche Buchveröffentlichungen, darunter Romane, Lyrik und Erzählungen, auch unter Pseudonymen, Abdrucke in Zeitschriften sowie Beteiligungen an Anthologien. Sein Gedicht "Ganimed" gehört zum Oberstufenlehrstoff an deutschen Gymnasien. 1976 erhielt er den Schweizer Literaturpreis "Arbeitswelt". Der Autor ist Mitglied im PEN Zentrum deutschsprachiger Autoren im Ausland. weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Die Rose von Nuristan"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,99 €

  • SW160115
  • Artikelnummer SW160115
  • Autor find_in_page Peter Erfurt
  • Autoreninformationen Peter Erfurt wurde in Westfalen geboren, aufgewachsen ist er… open_in_new Mehr erfahren
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag find_in_page Buntstein Verlag
  • Seitenzahl 144
  • Veröffentlichung 30.09.2015
  • ISBN 9783956690594

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info