Die Schöne von Carnac

Die Schöne von Carnac
Paparazzo Vincent Hermelin folgt von Paris bis Genf den Spuren einer Kindesentführung. Neben dem...
Die Schöne von Carnac
Gisèle Guillo
Paparazzo Vincent Hermelin folgt von Paris bis Genf den Spuren einer Kindesentführung. Neben dem Ministersohn ist aber auch dessen Mutter verschwunden. Die wiederum beschuldigt über ihre Anwälte den Minister des Missbrauches des eigenen Kindes. Fotograf Hermelin, der bei diesen Recherchen auch den Part seines schreibenden Kollegen übernehmen muß, stößt schnell auf ein Fluchthilfe-Netzwerk. Dieses hilft scheinbar uneigennützig Frauen und Kindern in Not. Die Affaire ist bald aufgeklärt und Vincent hat die Story seines Lebens. Damit könnte der Fall ad acta gelegt werden. Wäre da nicht die journalistische Neugier. Diese und der Zufall bringen an den Tag, dass das hilfreiche Netzwerk weniger humanistischen Interessen verpflichet ist, sondern ganz eigennützigen Zwecken dient: Vincent findet im Fluchtauto versteckte antike Goldmünzen und macht sich auf die Suche. Darin verwickelt soll die mysteriöse "Schöne von Carnac" sein, so wird eine der Fluchthelferinnen genannt. Vincents Nachforschungen führen ihn in das bretonische Dorf Carnac, wo bis dahin unentdeckt heimliche "Unterwasser-Raubgrabungen" stattfinden. Die Artefakte verschwinden auf dem illegalen Kunstmarkt. Räuber, Kunstschmuggler, Hehler und Käufer gehören den sogenannten besten Kreisen an. Je näher Vincent dem kriminellen Treiben kommt, um so mehr Morde geschehen unter den Beteiligten. Ganz aufklären kann er daher diesen Fall nicht, wohl aber entdecken, um wen es sich bei der "Schönen von Carnac" tatsächlich handelt.

Gisèle Guillo studierte moderne Literatur und gehört zu den Bretoninnen, die es beruflich nach Paris verschlagen hat. Doch ihre Liebe gehört weiterhin ihrer heimischen Bretagne, besonders dem Ort Arradon, wo sie sich oft aufhält. Die Bretagne ist ein fruchtbarer Boden für das literarische Verbrechen, viele Autoren schreiben hier. Gisèle Guillo gehört heute mit zu den erfolgreichsten bretonischen Krimiautorinnen, ihr Roman erschien in der französischen Originalversion unter dem Titel "La Belle de Carnac" im Verlag Alain Bargain, Quimper.

Kapitel I Kapitel II Kapitel III Kapitel IV Kapitel V Kapitel VI Kapitel VII Kapitel VIII Kapitel IX Kapitel X Kapitel XI Kapitel XII Kapitel XIII Kapitel XIV Kapitel XV Kapitel XVI Kapitel XVII Kapitel XVIII Kapitel XIX Kapitel XX Kapitel XXI Kapitel XXII Kapitel XXIII Kapitel XXIV Kapitel XXV Kapitel XXVI Kapitel XXVII Kapitel XXVIII Kapitel XXIX Kapitel XXX Kapitel XXXI Kapitel XXXII Kapitel XXXIII
2,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW263640
Autor:
Gisèle Guillo
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
Bookspot Verlag
Seitenzahl:
250
Veröffentlichung:
03.06.2014
ISBN:
9783937357560
[To Do] Dummy
Kunden kauften auch
Dünne Haut
Franz Kabelka Dünne Haut
Hattrick 1 - Liebesroman
Heiko Lukas Hattrick 1 - Liebesroman
Moosgrundmorde: Krimi
Horst Bieber Moosgrundmorde: Krimi
Dunkler Fluss
Nicholas Bennett Dunkler Fluss
Die Rose von Nuristan
Peter Erfurt Die Rose von Nuristan
Der Tod fährt Riesenrad
Edith Kneifl Der Tod fährt Riesenrad
Geister-Krimi 1 Teil 1 - Mystik
Francis Rock Geister-Krimi 1 Teil 1 - Mystik
Unheilig
Isabella Bach Unheilig
Der Tod und sein Lehrling
Alfred Ballabene Der Tod und sein Lehrling
Wiedergeburt
Georg Bruckmann Wiedergeburt
Nacktpflicht
Fritz Schulte zur Surlage Nacktpflicht
Umarmung der Seele
Tom Digger Umarmung der Seele
Die verbotene Gasse
Helmut Aigner Die verbotene Gasse
Atlantis Verlag - Das Phantastische Buchprogramm 10/2016
Atlantis Verlag - Das Phantastische...
Perverse Opfer
Harry Hold Perverse Opfer
Gute Motive
Angelika Stucke Gute Motive
The Blue
Marie-Luise Lomberg The Blue
Gekreuzigt
Martin Olden Gekreuzigt
Intime Geschichten 1 - Erotik
Susan Perry Intime Geschichten 1 - Erotik
Stationär
Fia-Lisa Espen Stationär
Verdammte Liebschaften
Divina Michaelis Verdammte Liebschaften
Leni Behrendt 1 - Liebesroman
Leni Behrendt Leni Behrendt 1 - Liebesroman
Château 1 - Liebesroman
Carmen von Lindenau Château 1 - Liebesroman
Glutfehde
Michael Wilcke Glutfehde
Doc Holliday 1 - Western
Frank Laramy Doc Holliday 1 - Western
Notizen einer Verlorenen
Heike Vullriede Notizen einer Verlorenen
Liebesgrüße aus dem Jenseits
Carl Isangard Liebesgrüße aus dem Jenseits
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Nacktpflicht
Fritz Schulte zur Surlage Nacktpflicht
Die verbotene Gasse
Helmut Aigner Die verbotene Gasse
Der blaue Smaragd
Richard K. Breuer Der blaue Smaragd
Zebulon Teaser
Rudolph Wurlitzer Zebulon Teaser
Doc Holliday 1 - Western
Frank Laramy Doc Holliday 1 - Western
Die Rose von Nuristan
Peter Erfurt Die Rose von Nuristan
Ein Bankraub zu viel
Thomas West Ein Bankraub zu viel
Der Killer-Service
Thomas West Der Killer-Service
Ein Köder für den Maulwurf
Thomas West Ein Köder für den Maulwurf
Die Vampir-Gondel
Earl Warren Die Vampir-Gondel
Killer am Strand
Alfred Bekker Killer am Strand
Unheilig
Isabella Bach Unheilig
Ein Herbst in Wales
Julius Rodenberg Ein Herbst in Wales
Ähnliche Artikel "Romane & Erzählungen"
Ähnliche Artikel "Spionage"
Ähnliche Artikel "Krimi & Thriller allgemein"
Zuletzt angesehen