Die Saat der Ewigkeit

Zwei Romane in einem Band. Die Saat der Ewigkeit Frederick Carrad, Leiter von Terra Historischer Forschung, bekommt mittelalterliche Dokumente zugespielt, die schier Unglaubliches enthüllen: die Menschheit ist nicht auf der Erde entstanden, sondern wurde wie drei andere Völker auf anderen Planeten von einer fremden Spezies vor Jahrtausenden angesiedelt, um für ihre Erschaffer in einem galaxisweiten Krieg zu kämpfen. Carrad leitet ein Team, das im Auftrag der Menschheit nach diesen drei Völkern sucht. Zusammen wollen sie ihre Erschaffer zur Rede stellen und erfahren, wer ihr unbekannter Gegner ist. Dieser Roman erschien 1965 als Terra 392. - Der... alles anzeigen expand_more

Zwei Romane in einem Band.



Die Saat der Ewigkeit

Frederick Carrad, Leiter von Terra Historischer Forschung, bekommt mittelalterliche Dokumente zugespielt, die schier Unglaubliches enthüllen: die Menschheit ist nicht auf der Erde entstanden, sondern wurde wie drei andere Völker auf anderen Planeten von einer fremden Spezies vor Jahrtausenden angesiedelt, um für ihre Erschaffer in einem galaxisweiten Krieg zu kämpfen.

Carrad leitet ein Team, das im Auftrag der Menschheit nach diesen drei Völkern sucht. Zusammen wollen sie ihre Erschaffer zur Rede stellen und erfahren, wer ihr unbekannter Gegner ist.

Dieser Roman erschien 1965 als Terra 392.

-

Der schwarze Planet

Arley Venini ist erfolgreicher Werbefachmann – und Abenteurer mit einem Durst nach neuen Herausforderungen. Durch seine einnehmende Art gelingt es ihm, einem seiner Kunden eine schnelle Raumjacht abzukaufen, um mit ihr eine Reise zu den Sternen zu unternehmen. Begleitet wird er von Dorceen – einer Androidin. Die vollkommene Partnerin und Assistentin, stets an seiner Seite.

Sein Ausflug zu den Sternen führt ihn direkt zum schwarzen Planeten, einem künstlichen Himmelskörper, der als Transmitterstation eines galaxisumspannenden Netzwerks dient – und konfrontiert ihn mit dem Überlebenskampf des einzigen Besatzungsmitglieds, das in einer unheilvollen Symbiose lebt …

Dieser Roman erschien 1966 als Terra 469.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Die Saat der Ewigkeit"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
3,99 €

  • SW9783863053765110164

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

TIPP
23,88 €
TIPP
Perry Rhodan Wega: 1-12 Einzelausgaben Beam-Paket
info