Ungeduld des Herzens

Ungeduld des Herzens
Der junge Leutnant Anton Hofmiller lernt die gelähmte Adelstochter Edith kennen und entwickelt...
Ungeduld des Herzens
Stefan Zweig
Der junge Leutnant Anton Hofmiller lernt die gelähmte Adelstochter Edith kennen und entwickelt Gefühle für sie – aber er weiß nicht, ob es sich dabei um Liebe oder Mitleid handelt. Hofmiller macht ihr Hoffnungen auf Liebe und Genesung. Aber aus Angst vor gesellschaftlichem Spott verleugnet er schließlich seine wahren Gefühle, bis die Katastrophe unausweichlich ist. Zweig, der Meister der Novelle, erweist sich auch in seinem einzigen Roman als ein profunder Schilderer tiefster menschlicher Regungen und Momente. Grandios ist die Schilderung des peinlichen Momentes, in dem Hofmiller die gelähmte Edith unwissentlich zum Tanz auffordert. Wer hier nicht gerührt ist, hat ein Herz aus Stein. 1. Auflage (Überarbeitete Fassung) Umfang: 956 Buchseiten bzw. 496 Normseiten Null Papier Verlag

Im Gymnasium desinteressiert sein Pensum abarbeitend, entdeckt Stefan Zweig mit der Leidenschaft des Heranwachsenden die Künste für sich. Was mit Lesen, Theater-, Galerie- und Konzertbesuchen beginnt, mündet in profunde Kennerschaft und erste eigene Gedichte. Schon im Alter von 19 Jahren ist er Künstler mit jeder Faser seines Seins - unfertig noch, aber ein Künstler. Am 28. November 1881 geboren, wächst Stefan als jüngerer von zwei Söhnen des begüterten Textilunternehmers Moritz Zweig in Wien auf. Die Familie der Mutter ist international, bei Familientreffen wird Italienisch, Französisch, Deutsch oder Englisch gesprochen. Die jüdische Herkunft spielt dabei keine Rolle, niemand im familiären Umfeld praktiziert die Religion. Erst der gereifte Autor wird sich darüber Gedanken machen, denn auffällig viele der Intellektuellen und Künstler Wiens stammen aus großbürgerlichem, jüdischem Hause.
0,00 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW22067.1
Autor:
Stefan Zweig
Mit:
Jürgen Schulze
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
Null Papier Verlag
Seitenzahl:
956
Veröffentlichung:
16.08.2016
ISBN:
9783954188024
Kunden kauften auch
Jung gefreit
Nataly von Eschstruth Jung gefreit
Amerika
Franz Kafka Amerika
Schloß Gripsholm
Kurt Tucholsky Schloß Gripsholm
Frühlingsstürme
Nataly von Eschstruth Frühlingsstürme
Der verlorene Sohn
Nataly von Eschstruth Der verlorene Sohn
In Einer Nacht Wie Dieser
Barbara Freethy In Einer Nacht Wie Dieser
Der goldne Topf
E. T. A. Hoffmann Der goldne Topf
Der Goldtürkis - Fluchjuwel
Tanja Bern Der Goldtürkis - Fluchjuwel
Die Bären von Hohen-Esp
Nataly von Eschstruth Die Bären von Hohen-Esp
Der Stern des Glücks
Nataly von Eschstruth Der Stern des Glücks
Katz' und Maus
Nataly von Eschstruth Katz' und Maus
Der Irrgeist des Schlosses
Nataly von Eschstruth Der Irrgeist des Schlosses
Band 1 - Verlorene Engel - Zeitlos-Trilogie
Trisha Galore Band 1 - Verlorene Engel - Zeitlos-Trilogie
Die Bergklinik 1 – Arztroman
Hans-Peter Lehnert Die Bergklinik 1 – Arztroman
Fluch und Flammen
Renée Ahdieh Fluch und Flammen
Die Schatzinsel
Robert Louis Stevenson Die Schatzinsel
Tom Sawyer als Detektiv
Mark Twain Tom Sawyer als Detektiv
Heimatkinder 10 – Heimatroman
Ute Amber Heimatkinder 10 – Heimatroman
Die verlorene Handschrift
Gustav Freytag Die verlorene Handschrift
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Das Wassermädchen
Swyler, Erika Das Wassermädchen
White Wedding - Küss die Braut!
Ally Blake White Wedding - Küss die Braut!
Amerika
Franz Kafka Amerika
Schloß Gripsholm
Kurt Tucholsky Schloß Gripsholm
Der Goldtürkis - Fluchjuwel
Tanja Bern Der Goldtürkis - Fluchjuwel
Verbotene Lust
Manon Sera Verbotene Lust
Die Burg
Kastor Aldebaran Die Burg
Rinas Hochzeit
Morani, Simona Rinas Hochzeit
Seine Liebeserfahrung
Eduard von Keyserling Seine Liebeserfahrung
Die Welt der Nora Roberts
Die Welt der Nora Roberts
Jung gefreit
Nataly von Eschstruth Jung gefreit
Band 1 - Verlorene Engel - Zeitlos-Trilogie
Trisha Galore Band 1 - Verlorene Engel - Zeitlos-Trilogie
Honig und Gift
Renée Ahdieh Honig und Gift
Der blaue Smaragd
Richard K. Breuer Der blaue Smaragd
Stefan Zweig - Gesammelte Werke
Stefan Zweig Stefan Zweig - Gesammelte Werke
Die Anhalterin | Kurzgeschichte
Trinity Taylor Die Anhalterin | Kurzgeschichte
Wilder Dreier
Vicky Carlton Wilder Dreier
Seitensprung
Vicky Carlton Seitensprung
Badisch Blues
Michael Moritz Badisch Blues
Take Me 1 - Die Herausforderung
Take Me 1 - Die Herausforderung
In Einer Nacht Wie Dieser
Barbara Freethy In Einer Nacht Wie Dieser
Die verlorene Handschrift
Gustav Freytag Die verlorene Handschrift
Stern der Ungeborenen
Franz Werfel Stern der Ungeborenen
Die Erbin
Simona Ahrnstedt Die Erbin
Der goldne Topf
E. T. A. Hoffmann Der goldne Topf
NEU
Amour fou - Leseprobe
Cornelia Richter Amour fou - Leseprobe
Ein Männlein stand im Walde
Sabine Schmidt Ein Männlein stand im Walde
Schöne Bescherung
Justine Morgan Schöne Bescherung
Ähnliche Artikel "Diverses"
Ähnliche Artikel "Literaturwissenschaft"
Ähnliche Artikel "Chick-Lit // Frauen-Unterhaltung"
Ähnliche Artikel "Liebesromane"
Neue Romane & Erzählungen
Zuletzt angesehen