Verhaltenswissenschaftliche Grundlagen in ökonomischen Systemen

Was begrenzt die Rationalität von (menschlichen) Entscheidungen und Verhaltensweisen? Was tritt an deren Stelle? Bei welchen ökonomischen Entscheidungen erscheint die Annahme der begrenzten Rationalität akzeptabel, bei welchen nicht? Was ist der Stellenwert des Menschen in ökonomischen Systemen und auf welchem Menschenbild basieren die Aussagen zu dieser Frage? Wie sind ökonomische Systeme auf der Mikro- und Makroebene zu gestalten, wenn sie zwar nicht das eine beste, aber zumindest ein optimales Ergebnis gewährleisten sollen? Anhand welcher Kriterien lässt sich Optimalität bestimmen? Der vorliegende Band zur Tagung 'Verhaltenswissenschaftliche Grundlagen in ökonomischen Systemen' greift... alles anzeigen expand_more
Was begrenzt die Rationalität von (menschlichen) Entscheidungen und Verhaltensweisen? Was tritt an deren Stelle? Bei welchen ökonomischen Entscheidungen erscheint die Annahme der begrenzten Rationalität akzeptabel, bei welchen nicht? Was ist der Stellenwert des Menschen in ökonomischen Systemen und auf welchem Menschenbild basieren die Aussagen zu dieser Frage? Wie sind ökonomische Systeme auf der Mikro- und Makroebene zu gestalten, wenn sie zwar nicht das eine beste, aber zumindest ein optimales Ergebnis gewährleisten sollen? Anhand welcher Kriterien lässt sich Optimalität bestimmen? Der vorliegende Band zur Tagung 'Verhaltenswissenschaftliche Grundlagen in ökonomischen Systemen' greift diese Entwicklung auf. Prominente Vertreter der Wirtschafts- und der Verhaltenswissenschaften stellen ihre Position und den aktuellen Stand ihrer Forschung zu der aufgeworfenen Fragestellung dar und skizzieren zukünftige Entwicklungen. weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Verhaltenswissenschaftliche Grundlagen in ökonomischen Systemen"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
35,00 €

  • SW9783830525004369098

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info