Wie ich es sehe

Wie ich es sehe
Diese Ausgabe von "Wie ich es sehe" wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig...
Wie ich es sehe
Peter Altenberg
Diese Ausgabe von "Wie ich es sehe" wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Peter Altenberg (1859-1919) war ein österreichischer Schriftsteller. Sein Pseudonym wählte er nach dem Rufnamen "Peter" seiner Jugendliebe Berta Lecher, die in Altenberg an der Donau wohnte. Das Werk Peter Altenbergs besteht ausschließlich aus diesen kurzen Prosatexten, die sich nur schwer einer der kanonisierten literarischen Formen zuordnen lassen. Sie werden meistens als Prosaskizzen oder Prosagedichte bezeichnet. Es sind Momentaufnahmen, die in konzentrierter Form das Leben, die Gesellschaft Wiens um die Jahrhundertwende zeigen. Die Kunst Peter Altenbergs besteht darin, mit wenigen "literarischen Pinselstrichen" ein umfassendes Bild zu schaffen; mit Hilfe von kurzen Andeutungen vor dem Leser, der bereit ist, auch zwischen den Zeilen zu lesen, ein ganzes Panorama der Gesellschaft, ein ganzes Netz von Beziehungen auferstehen zu lassen. Altenberg versucht nicht, das Leben auf einen ideologischen Nenner zu bringen, sondern zeigt es in seiner ganzen Buntheit, seiner oft widersprüchlichen Vielfalt. Eine wichtige Rolle in seinen Skizzen spielen sinnliche Eindrücke - Farben, Gerüche, Stimmungen. Er gilt als einer der wichtigsten Vertreter des Impressionismus. Aus dem Buch: "Im Vorzimmer stehen die sechs geerbten Stühle, die damals Speisezimmerstühle waren und eigentlich zu Nussholz passten. Nun, man konnte ja später die grossen gelben Kästen in Nussholz färben, eine schöne Harmonie herstellen."
0,49 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW9788027206322
Autor:
Peter Altenberg
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
Musaicum Books
Seitenzahl:
460
Veröffentlichung:
07.08.2017
ISBN:
9788027206322
Kunden kauften auch
Gesammelte Werke
Karl May Gesammelte Werke
Amtmanns Magd
Eugenie Marlitt Amtmanns Magd
Ben Hur: Eine Geschichte aus der Zeit Christi
Lewis Wallace Ben Hur: Eine Geschichte aus der Zeit Christi
Märchen aus Ägypten
Benedikte Naubert Märchen aus Ägypten
Gesammelte Werke
Jakob Elias Poritzky Gesammelte Werke
1812 (Historischer Roman)
Ludwig Rellstab 1812 (Historischer Roman)
MINE-HAHA von Frank Wedekind
Frank Wedekind MINE-HAHA von Frank Wedekind
FERIEN VOM ICH von Paul Keller
Paul Keller FERIEN VOM ICH von Paul Keller
ROSENSOHN
August von Platen ROSENSOHN
Franz Kafka: Briefe an Milena
Franz Kafka Franz Kafka: Briefe an Milena
SCHWERE ZEITEN
Charles Dickens SCHWERE ZEITEN
Ein Doppelquartett
Victor Hugo Ein Doppelquartett
Nürnberg (Historischer Roman)
Louise Otto Nürnberg (Historischer Roman)
Das weiße Haus
Herman Bang Das weiße Haus
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
ROSENSOHN
August von Platen ROSENSOHN
Franz Kafka: Briefe an Milena
Franz Kafka Franz Kafka: Briefe an Milena
Gesammelte Werke
Jakob Elias Poritzky Gesammelte Werke
1812 (Historischer Roman)
Ludwig Rellstab 1812 (Historischer Roman)
MINE-HAHA von Frank Wedekind
Frank Wedekind MINE-HAHA von Frank Wedekind
Amtmanns Magd
Eugenie Marlitt Amtmanns Magd
FERIEN VOM ICH von Paul Keller
Paul Keller FERIEN VOM ICH von Paul Keller
Ben Hur: Eine Geschichte aus der Zeit Christi
Lewis Wallace Ben Hur: Eine Geschichte aus der Zeit Christi
Ein Doppelquartett
Victor Hugo Ein Doppelquartett
Les Misérables (Alle 5 Bände)
Victor Hugo Les Misérables (Alle 5 Bände)
DAS DEKAMERON
Giovanni Boccaccio DAS DEKAMERON
LENZ
Georg Büchner LENZ
Der ewige Spießer
Ödön von Horváth Der ewige Spießer
Illias
Homer Illias
Nürnberg (Historischer Roman)
Louise Otto Nürnberg (Historischer Roman)
Ähnliche Artikel "Biographien"
Neue Romane & Erzählungen
Zuletzt angesehen