ROSENSOHN

Ein fantastischer Roman

Diese Ausgabe von "ROSENSOHN" wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Karl August Georg Maximilian Graf von Platen-Hallermund (1796-1835) war ein deutscher Dichter. Oft wird er August Graf von Platen oder schlicht Graf Platen genannt. Aus dem Buch: "Das Königreich Talmyris beherrschte einmal ein gar weiser und trefflicher König, Pherias mit Namen, welcher sich bald nach seiner Thronbesteigung mit dem schönsten Fräulein im Lande vermählte. Aber die schöne Gyrmantis, so hieß die Königin, verlor allzufrüh ihren Gemahl und ihr neugeborenes Söhnlein. Sie übergab daher die Regierung des Landes ihrem Bruder und entzog sich allen Freuden der Welt, indem sie... alles anzeigen expand_more
Diese Ausgabe von "ROSENSOHN" wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert.

Karl August Georg Maximilian Graf von Platen-Hallermund (1796-1835) war ein deutscher Dichter. Oft wird er August Graf von Platen oder schlicht Graf Platen genannt.



Aus dem Buch:

"Das Königreich Talmyris beherrschte einmal ein gar weiser und trefflicher König, Pherias mit Namen, welcher sich bald nach seiner Thronbesteigung mit dem schönsten Fräulein im Lande vermählte. Aber die schöne Gyrmantis, so hieß die Königin, verlor allzufrüh ihren Gemahl und ihr neugeborenes Söhnlein. Sie übergab daher die Regierung des Landes ihrem Bruder und entzog sich allen Freuden der Welt, indem sie sich auf ein einsames Schloß begab, das in einem dichten Walde lag, um dort ihren Gatten würdig zu betrauern. Sie war noch nicht lang auf dieser Burg angelangt, als sie eines Abends an ihrer Thüre klopfen hörte, und als sie »herein" rief, da kam ein Zwerglein auf sie zu, im blauen Gewand, und machte ihr gar freundlich seinen Knicks..." weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "ROSENSOHN"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
0,49 €

  • SW9788027206032

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info