Ultimate Love

Sexgeschichten

***** 5 Sterne Abend. Sie kommt im Pyjama zu ihm ins Wohnzimmer. Ihre Haare sind verwuselt, sie ist auf dem Weg ins Bett. Sie sagt: »Ich habe einen Mann kennengelernt, den ich sehr mag.« »Ah ja?« er hebt den Blick von seinem Buch und weiter über die Lesebrille. Sie setzt sich nahe zu ihm und hebt ihre nackten Füße aufs Sofa. »Ja. Ich glaube, ich habe mich sogar verliebt.« »Wirklich!?« »Ja. Und ich möchte mit ihm schlafen.« »Du willst…?« »Ja, ich will Sex mit ihm. Bist du einverstanden?« »Ist er ein Kollege von dir?« »Ich habe ihn vor... alles anzeigen expand_more

***** 5 Sterne



Abend. Sie kommt im Pyjama zu ihm ins Wohnzimmer. Ihre Haare sind verwuselt, sie ist auf dem Weg ins Bett. Sie sagt: »Ich habe einen Mann kennengelernt, den ich sehr mag.«

»Ah ja?« er hebt den Blick von seinem Buch und weiter über die Lesebrille. Sie setzt sich nahe zu ihm und hebt ihre nackten Füße aufs Sofa.

»Ja. Ich glaube, ich habe mich sogar verliebt.«

»Wirklich!?«

»Ja. Und ich möchte mit ihm schlafen.«

»Du willst…?«

»Ja, ich will Sex mit ihm. Bist du einverstanden?«

»Ist er ein Kollege von dir?«

»Ich habe ihn vor zwei Wochen kennengelernt, auf der Konferenz in Wien.«

»Hast du dort schon mit ihm geschlafen?«

»Nein. Wir haben uns am zweiten Abend zwar verabredet und waren nach dem Abendessen noch in einer Bar und haben getanzt. Wie der Tag enden würde war durchaus offen. Ich habe sogar meine Schuhe ausgezogen und barfuß getanzt. Du weißt wie heiß ich dann werde.«

»Wie heiß du schon bist, weiß ich auch, wenn du anfängst dich auszuziehen.«

»Immerhin habe ich alles andere anbehalten.«

»Vorerst…«

»Die Versuchung mich weiter zu entkleiden war durchaus da… als wir zum engeren Tanz kamen…«

»Und du hast der Versuchung mit ihm ins Bett zu gehen trotzdem widerstanden?«

»Ja, aber nur knapp. Zurück im Hotel war ich so beschwipst, dass ich nicht mal gemerkt habe, dass ich meine Schuhe die ganze Zeit in der Hand getragen habe, statt an den Füßen. Stell dir das mal vor. Sogar im Taxi ist mir nicht aufgefallen, dass mir da unten was fehlt.

»Eine Wahrnehmungsstörung.«

»Das -- oder der fortgesetzte Versuch durch meine nackten, schönen Füße seine Aufmerksamkeit zu erregen.«

»Und im Aufzug hat er mich dann zu küssen begonnen. Alles lief darauf hinaus…«

»Auf den Mund!?«

»Geküsst? Ja natürlich auf den Mund. Und überall sonst

aus der titelgebenden Story 146 Ultimate Love

***

Außerdem warten diese erotischen Stories auf Sie:

Band 146 Ultimate Love enthält diese beiden erotische Stories:

146 Ultimate Love Sie erzählt ihrem Mann von ihren erotischen und sexuellen Eskapaden mit anderen Männern… und er hört gelassen zu.

147 First Class Was soll man schon machen auf langen Interkontinentalflügen…

'Ultimate Love' ist der neue Sammelband von M.C. Hanlon. 2 Geschichten mit über 10.000

Worten (ca. 70 Seiten) voller Erotik, Sinnlichkeit und Lebensfreude.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Ultimate Love"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
3,99 €

  • SW443587

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
  • Artikelnummer SW443587
  • Autor find_in_page M.C. Hanlon
  • Autoreninformationen Der Autor »M.C. Hanlon schreibt die fantasievollsten,… open_in_new Mehr erfahren
  • Verlag find_in_page Ars Amatoria
  • Seitenzahl 70
  • Veröffentlichung 17.07.2017

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info