Heliosphere 2265 - Band 2: Zwischen den Welten (Science Fiction)

Heliosphere 2265 - Band 2: Zwischen den Welten (Science Fiction)
In einer neu gegründeten Forschungsstation auf dem Mars wird das geborgene Fraktal von der...
Heliosphere 2265 - Band 2: Zwischen den Welten (Science Fiction)
Andreas Suchanek
In einer neu gegründeten Forschungsstation auf dem Mars wird das geborgene Fraktal von der Wissenschaftsakademie untersucht. Als Admiral Sjöberg und Captain Cross die Einrichtungen besichtigen, kommt es zur Katastrophe, als das Artefakt erneut seine Macht beweist. Gleichzeitig muss sich Commander Ishida auf der HYPERION gegen Intrigen zur Wehr setzen, die Michalews Verbündete gegen sie in die Wege leiten. Intrigen, die sie erneut alles kosten könnten ... Dies ist der zweite Roman aus der Serie "Heliosphere 2265" Am 01. November 2265 übernimmt Captain Jayden Cross das Kommando über die Hyperion. Ausgerüstet mit einem neuartigen Antrieb und dem Besten an Offensiv- und Defensivtechnik, wird die Hyperion an den Brennpunkten der Solaren Union eingesetzt.

Andreas Suchanek, geboren am 21.03.1982, schrieb zwischen 2010 und 2012 für die mittlerweile eingestelle Bastei-Heftromanserie "Sternenfaust". Dort konnte er insgesamt 7 Romane beisteuern. Es folgte 2012 der Einstieg bei "Maddrax - Die dunkle Zukunft der Erde" mit Band 335. Im November 2012 startete Andreas Suchanek seine erste eigene Science-Fiction-Serie "Heliosphere 2265", die monatlich als E-Book und alle zwei Monate als Taschenbuch erscheint. Anfang 2013 erfolgte der Einstieg bei der Mystery-Serie "Professor Zamorra - Der Meister des Übersinnlichen".
0,00 € 2,49 € (100% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW310292.1
Autor:
Andreas Suchanek
Mit:
Arndt Drechsler, Anja Dyck
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
Greenlight Press
Seitenzahl:
92
Veröffentlichung:
08.12.2012
ISBN:
9783944652009
[To Do] Dummy

Abo- und Bundle-Optionen

Abo-Vorteile

Diese Folge ist im Rahmen eines Abos erhältlich.
Das Abonnieren einer Serie hat viele Vorteile!

Erschienene Titel / Gekauft
Angekündigte Titel / Abo

Nie wieder eine Ausgabe verpassen. Die aktuelle Folge ist automatisch in Deiner Bibliothek verfügbar.

Jetzt Abo konfigurieren
Kundenrezensionen für "Heliosphere 2265 - Band 2: Zwischen den Welten (Science Fiction)"
22.11.2017

Rentalianer, Fraktale und Boykotte

Inhalt:

Das Fraktal und die PROMETHEUS sind geborgen. Doch viel Zeit zum Verschnaufen bleibt nicht. Nachdem sonderbare Strahlungen vom Fraktal, welches sich auf dem Mars zu Forschungszwecken befindet, ausgingen, erhält Jayden Cross Koordinaten zu einem weiteren Fraktal. Dieses befindet sich im System der Rentalianer. Cross begibt sich mit der HYPERION auf den Weg dorthin. Während er mit dem Anführer der Rentalianer spricht, muss sich Ishida gegen die Anhänger Michalews erwehren.


Meine Meinung:

Der zweite Band beginnt ein paar Wochen nach dem ersten. Ich finde die Zeitsprünge gut, da es dann realistischer und glaubwürdiger ist, wenn größere Veränderungen geschehen (z.B. die HYPERION ist wieder Einsatzbereit).

Dieser Band hat zwei Handlungsstränge. Einer wird in diesem Band aufgeklärt bzw. aufgelöst und beendet und der zweite ist für die Hauptstory zuständig. (Die Fraktale)

Diese Idee gefällt mir gut, da sie mehr Spannung in die Handlung bringt und es nicht zu einseitig wird. Während der erste Band hauptsächlich zur Einführung in die Geschichte diente, wird hier die Geschichte weiter vorangetrieben und man bekommt mehr Infos zu den ganzen Hintergründen.

Auch über die Charaktere erfährt man mehr, über deren Fähigkeiten, Vergangenheit usw. Es werden neben den bekannten Figuren auch neue eingeführt. Dies ist so genial gelöst, dass es nicht konstruiert oder verkrampft wirkt, sondern passt sich perfekt in das Gefüge der Hauptstory ein.


Fazit:

Auch der zweite Band hat mir sehr gut gefallen. Es geht nicht nur in der Hauptgeschichte weiter, sondern es kommen auch Nebenhandlungen dran, die die ganze Geschichte etwas auflockern, genaueres über die einzelnen Charaktere preisgeben und den Band spannend halten. Tolle Fortsetzung, die lesenswert ist.

Kunden kauften auch
Eon - Das letzte Zeitalter, Band 1: Die Aggregation (Science-Fiction)
Sascha Vennemann Eon - Das letzte Zeitalter, Band 1: Die...
Reise durch die Sonnenwelt: Science-Fiction-Klassiker
Jules Verne Reise durch die Sonnenwelt:...
Kein Durcheinander: Science-Fiction-Klassiker
Jules Verne Kein Durcheinander: Science-Fiction-Klassiker
Intime Geschichten 1 - Erotik
Susan Perry Intime Geschichten 1 - Erotik
Die Chroniken der Seelenwächter - Band 2: Schicksalsfäden (Urban Fantasy)
Nicole Böhm Die Chroniken der Seelenwächter - Band 2:...
Man nannte ihn Windreiter
John F. Beck Man nannte ihn Windreiter
Das Hotel des Schreckens
Frank Rehfeld Das Hotel des Schreckens
Der Tempel der Drachen
Frank Rehfeld Der Tempel der Drachen
In purpurner Finsternis
Michael Georg Conrad In purpurner Finsternis
Der rote Planet
Alexander A. Bogdanow Der rote Planet
Robur der Sieger (Komplette Ausgabe)
Jules Verne Robur der Sieger (Komplette Ausgabe)
Lebensstrahlen: Science-Fiction-Roman
Hans Dominik Lebensstrahlen: Science-Fiction-Roman
Häuptling der Diebe
Steven W. Kohlhagen Häuptling der Diebe
Der Kanon mechanischer Seelen
Michael Marrak Der Kanon mechanischer Seelen
The dark night of the body
Michael P.W. Moos The dark night of the body
Erstbezug
Stefan Peters Erstbezug
Hexenmeister aus der Hölle
Jake Magnus Hexenmeister aus der Hölle
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Meine beste Freundin
Meine beste Freundin
Der Mars Survival Guide
Weir, Andy Der Mars Survival Guide
Terminus 1: Zeitspringer
Uwe Anton Terminus 1: Zeitspringer
Ähnliche Artikel "Heliosphere 2265"
Ähnliche Artikel "Space Opera"
Zuletzt angesehen