Schon gewusst?

Dieses Produkt ist auch als Abo verfügbar! Mehrere Folgen lassen sich damit ganz einfach bestellen. Erscheinungsrythmus: abgeschlossene Serie
  • bookmark Einzeltitel 2,49 €
  • bookmarks Ab 12 Ausgaben je 2,20 €
Jetzt Abo konfigurieren

Heliosphere 2265 - Band 6: Die Bürde des Captains (Science Fiction)

Ein letztes Mal soll Captain Cross zu einer Mission mit der HYPERION aufbrechen. Sein Tod ist bereits beschlossen - und nicht nur der Seine. Doch Jayden ist durch Sarah McCall vorgewarnt und überdenkt seine nächsten Schritte. Wofür wird sich der Kommandant des ersten Interlink-Kreuzers der Menschheit entscheiden? Eines scheint klar: Egal welche Richtung er am Ende einschlägt, den Preis werden Menschen zahlen müssen, die ihm nahestehen. Dies ist der sechste Roman aus der Serie "Heliosphere 2265" Am 01. November 2265 übernimmt Captain Jayden Cross das Kommando über die Hyperion. Ausgerüstet mit einem neuartigen Antrieb und dem Besten an... alles anzeigen expand_more

Ein letztes Mal soll Captain Cross zu einer Mission mit der HYPERION aufbrechen. Sein Tod ist bereits beschlossen - und nicht nur der Seine. Doch Jayden ist durch Sarah McCall vorgewarnt und überdenkt seine nächsten Schritte. Wofür wird sich der Kommandant des ersten Interlink-Kreuzers der Menschheit entscheiden?

Eines scheint klar: Egal welche Richtung er am Ende einschlägt, den Preis werden Menschen zahlen müssen, die ihm nahestehen.



Dies ist der sechste Roman aus der Serie "Heliosphere 2265"



Am 01. November 2265 übernimmt Captain Jayden Cross das Kommando über die Hyperion. Ausgerüstet mit einem neuartigen Antrieb und dem Besten an Offensiv- und Defensivtechnik, wird die Hyperion an den Brennpunkten der Solaren Union eingesetzt.



Heliosphere 2265 erscheint seit November 2012 monatlich als E-Book sowie alle 2 Monate als Taschenbuch.

Hinter der Serie stehen Autor Andreas Suchanek (Sternenfaust, Maddrax, Professor Zamorra), Arndt Drechsler (Cover), Jonas Hoffmann (Technischer Redakteur) und Anja Dreher (Innenillustrationen).



Andreas Suchanek, geboren am 21.03.1982, schrieb zwischen 2010 und 2012 für die mittlerweile eingestelle Bastei-Heftromanserie "Sternenfaust". Dort konnte er insgesamt 7 Romane beisteuern. Es folgte 2012 der Einstieg bei "Maddrax - Die dunkle Zukunft der Erde" mit Band 335.

Im November 2012 startete Andreas Suchanek seine erste eigene Science-Fiction-Serie "Heliosphere 2265", die monatlich als E-Book und alle zwei Monate als Taschenbuch erscheint. Anfang 2013 erfolgte der Einstieg bei der Mystery-Serie "Professor Zamorra - Der Meister des Übersinnlichen".

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Heliosphere 2265 - Band 6: Die Bürde des Captains (Science Fiction)"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,49 €

  • SW310320.1

Dieser Artikel ist auch als Serie verfügbar!

Nie wieder eine Ausgabe verpassen. Die aktuelle Folge landet direkt in Ihrer Bibliothek.

Erschienene Titel / Gekauft
Angekündigte Titel / Abo
  • S Die Bürde des Jayden Cross star star star star star am 22.11.2017 Inhalt

    Sjöberg schickt Jayden Cross auf seine letzte Mission. Sein Tod scheint unvermeidlich. Doch durch Sarah McCall ist dieser vorgewarnt. Doch wird das wirklich reichen? Derweil wird die Atmosphäre auf der HYPERION immer angespannter durch den E.C. Derweil versucht Irina Petrova... alles anzeigen expand_more
    Inhalt

    Sjöberg schickt Jayden Cross auf seine letzte Mission. Sein Tod scheint unvermeidlich. Doch durch Sarah McCall ist dieser vorgewarnt. Doch wird das wirklich reichen? Derweil wird die Atmosphäre auf der HYPERION immer angespannter durch den E.C. Derweil versucht Irina Petrova von Pearl zu fliehen. Wird ihr das gelingen?

    Meine Meinung

    **Achtung Spoiler**


    Obwohl im Klappentext schon einiges vorweg genommen wird, bleibt es spannend. Man fiebert richtig mit, was mit Cross wirklich passieren wird. Man erlebt hier wirklich ein paar Schockmomente. Man hört auch wieder was von Irina Petrova und Zev Buckshaw.

    Hier hat mir besonders die ganze Atmosphäre gefallen. Man merkt, wie die Stimmung kippt und immer aufgebrachter wird. Es zeigt, wie die die Gesamtsituation anfängt zu eskalieren droht. Die Darstellung der Umstände auf der HYPERION, um somit den Umschwung in der gesamten Solaren Union zu zeigen, ist genial. Auf nur wenigen Seiten wird die Gesamtsituation so gut dargestellt, sodass man überhaupt nicht mehr Seiten benötigt, um die Geschichte gut weiter verolgen zu können.

    Fazit

    Die Staffelhalbzeit hat es in sich. Der Spannungsbogen hört nicht auf, sondern hält einen immer noch im Atem. Hier sind einige wirklich unschöne Dinge passiert, die einen unvorbereitet treffen. Dennoch lohnt sich auch dieser Band. weniger anzeigen expand_less

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
  • Artikelnummer SW310320.1
  • Autor find_in_page Andreas Suchanek
  • Mit find_in_page Arndt Drechsler, Anja Dreher
  • Autoreninformationen Andreas Suchanek, geboren am 21.03.1982, schrieb zwischen 2010 und… open_in_new Mehr erfahren
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag find_in_page Greenlight Press
  • Seitenzahl 97
  • Veröffentlichung 15.04.2013
  • ISBN 9783944652122

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info