Blog

Es ist noch gar nicht lange her, da waren uneheliche Kinder ein großes Problem für Frauen, die ungewollt schwanger geworden waren. Von der traurigen, aber nicht unüblichen Umgangsweise damit erzählt Emily Gunnis in ihrem Debütroman.
Noch nie wurde eine Neuerscheinung von Jeffrey Archer nahezu zeitgleich mit der englischen Originalausgabe veröffentlicht. Und auch sonst scheint 2019 das Archer-Jahr zu sein: Gleich sechs weitere Titel wurden inzwischen neu aufgelegt oder neu veröffentlicht, um der durch die Clifton-Saga entfachten Nachfrage nachzukommen. Wird es da nicht langsam etwas zu viel mit Jeffrey Archer? Wir schauen uns an, was der neueste Titel, der Auftakt zur neuen Warwick-Saga, zu bieten hat.