Rezensionen

The Doll Factory

comment 0 Kommentare visibility 87

Eine Frau in einer Puppenwerkstatt, ein attraktiver Maler und ein verrückter Konservator im viktorianischen London. Dieser Roman ist anders als andere historische Romane und macht durch seinen ungewöhnlichen Plot Lust auf mehr. Mehr lesen navigate_next

„Don`t judge a book by its cover“ - das gilt mal wieder auch für diesen Titel. Allerdings im Positiven, denn dieser Roman über eine schwäbische Seifenfabrikanten-Dynastie hat deutlich mehr zu bieten, als das Cover verspricht. Rezension zu Sabine Weigand: Die Manufaktur der Düfte. Mehr lesen navigate_next

Drei Mal 700 Seiten. Das Weingut ist eine Trilogie, die es nicht nur vom Umfang in sich hat: Endlich gibt es wieder Nachschub für Fans historischer Familiensagas. Mehr lesen navigate_next

Arztromane sind momentan beliebt. Zuletzt hat es Helene Sommerfelds Trilogie Die Ärztin von Rowohlt bis in die Taschenbuch Bestsellerlisten geschafft. Nun zieht der Diana Verlag mit einer Serie nach, die im Hamburg des ausgehenden 19. Jahrhunderts spielt. Mehr lesen navigate_next

Nachdem Familiensagas momentan immer beliebter werden, entdecken die Autoren und Autorinnen nun auch Ostpreußen als Schauplatz für ihre Geschichten. Wie man allerdings diesem Roman gerade den Titel Königsberg geben konnte, ist schwer verständlich. Mehr lesen navigate_next

info